×
2 046
Fashion Jobs
SALAMANDER
Project Management Officer (Pmo) / Inhouse Consultant (W/M/D) (Ref. : 2022-1302) - Sonstiges
Festanstellung · Wuppertal
HEADHUNTING FOR FASHION
HR Business Partner* DACH
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Sourcing Buyer* Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Search Engine Optimization Lead
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
FASHION CLOUD
Sales Manager Germany - Shoes Market (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
FASHION CLOUD
(Senior) Sales Manager (M/W/D) - Remote Aus de
Festanstellung · HAMBURG
CLAUDIE PIERLOT
Area Manager Germany & The Netherlands H/F
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Teamsport Accessories …
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Creative Planning & Production
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit | München, Oberpollinger
Festanstellung · München
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Teilzeit | Alsterhaus, Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ESPRIT EUROPE GMBH
(Central Germany) Area Manager Vertrieb (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HERRENAUSSTATTER.DE
Content Manager Schwerpunkt Social Media in München-Nord (M/W/D)
Festanstellung · GARCHING BEI MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Manager Hype Merchandising - bu Originals, Basketball & Partnerships (m/wd)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Digital Publishing - Brand Central (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
31.01.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Festival de Hyères: Glenn Martens und Aska Yamashita übernehmen Juryvorsitz

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
31.01.2022

2022 wird das Jahr von Glenn Martens! Der talentierte und erfinderische belgische Designer wurde zum Vorsitzenden der Jury in der Kategorie Mode des Festival de Hyères gewählt, das vom 13. bis 16. Oktober in der Villa de Noailles stattfindet. Der künstlerische Leiter des Labels Y/Project und der Jeansmarke Diesel, der gerade in Paris eine meisterhafte Haute-Couture-Kollektion für das Haus Jean Paul Gaultier präsentiert hat, wird an der Seite von Aska Yamashita und Pierre Debusschere amtieren.

Glenn Martens bei der Haute Couture Show von Jean Paul Gaultier - © PixelFormula


Aska Yamashita, die künstlerische Leiterin des Atelier Montex, eines auf Stickerei spezialisierten Labors, das sich 2011 den Métiers d'Art von Chanel anschloss, wird den Vorsitz der Jury für Modeaccessoires übernehmen. Der belgische Fotograf Pierre Debusschere, der unter anderem als Art Director bei Raf Simons tätig war und an einigen Videos von Beyoncé mitgewirkt hat, wird die Jury für Fotografie leiten.

Die Bekanntgabe erfolgte am Freitagabend (28. Januar) im 19M, dem neuen Raum, den Chanel, der Hauptpartner des Wettbewerbs für junge Kreative, an der Porte d'Aubervilliers im 19. Pariser Arrondissement errichtet hat, um alle seine Kunsthandwerker zusammenzubringen. Bei dieser Gelegenheit eröffnete der Gründer und Generaldirektor der Veranstaltung, Jean-Pierre Blanc, offiziell die 37. Ausgabe des Internationalen Festivals für Mode und Fotografie und gab die ausgewählten Finalisten sowie den brandneuen Preis "L'atelier des matières" in der Kategorie Mode bekannt.

Darüber hinaus wurden die anderen Persönlichkeiten und Fachleute aus der Branche vorgestellt, die in den verschiedenen Jurys vertreten seien werden. Zu den zehn Mitgliedern der Modejury gehören beispielsweise die Modedesignerin Ursina Gysi, die Designerinnen des Labels Ottolinger, Cosima Gadient und Christa Bösch, der 3D-Künstler Frederik Heyman und die Direktorin der Vogue France, Eugenie Trochu. In der Jury für Accessoires sind der Stylist Alexandre Blanc, Eloi Chafai, Mitbegründer der Kreativagentur Normal Studio, und die Dessous-Designerin Yasmine Eslami vertreten. Die Jury für Fotografie setzt sich aus den künstlerischen Leitern von Alaïa, Pieter Mulier, und von Bottega Veneta, Matthieu Blazy, zusammen. Die 37. Ausgabe des Wettbewerbs verspricht also eine spannende Veranstaltung zu werden.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.