Flaconi: Digitaler Start in Österreich

Flaconi startet in Österreich. Seit Anfang dieser Woche ist der digitale Parfum-Händler auch mit einem Online-Shop in der Alpenrepublik vertreten. Mit dem Launch erweitert das Berliner Beauty-Unternehmen sein Konzept auf den ersten Auslandsmarkt. 

Die Berliner starten in Österreich auf ihrem ersten Auslandsmarkt. - Flaconi

"Flaconi jetzt auch erfolgreich in Österreich offerieren zu können, ist für uns ein riesiger Meilenstein. Mit dem Launch gehen wir einen ersten internationalen Schritt", kommentiert CCO Thomas Faschian.

Das Parfum-, Pflege- und Make-up-Sortiment umfasst rund 30.000 Premium- und Nischenmarken. Der Onlinehändler führt Premiummarken wie Lancôme, Giorgio Armani und Jean Paul Gaultier. Namenhafte Nischenmarken wie Atelier Cologne, Kjaer Weis oder Berdoues ergänzen das Sortiment.

Flaconi ist seit 2011 am Markt und gehört zu der ProSiebenSat.1 Group. Das Unternehmen beschäftigt rund 300 Mitarbeiter. Der Hauptsitz liegt in Berlin-Charlottenburg und wird durch das Logistikzentrum in Berlin-Marzahn ergänzt. Etwa 40.000 Artikel aus den Bereichen Parfum, Pflege, Make-up, Haarpflege, Naturkosmetik, Premium und Trend stehen im deutschen Onlineshop zur Verfügung.

Das E-Commerce-Unternehmen wurde mit diversen Online-Awards ausgezeichnet, wie 2014 mit dem "Deutschen Online Handels"-Award als bester Onlineshop im Bereich Kosmetik, 2015 mit dem Deutschen Servicepreis in der Kategorie "Kosmetik" und 2016 mit dem "Deutschland Test"-Award.

Im Juni 2018 eröffnete Flaconi in Berlin-Mitte den ersten eigenen stationären Store. Dort werden exklusive Marken angeboten, zusätzlich können Kunden auch verschiedene Dienstleistungen in Anspruch nehmen.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

ParfümKosmetik - VerschiedenesVertrieb
NEWSLETTER ABONNIEREN