×
1 998
Fashion Jobs
HEADHUNTING FOR FASHION
HR Business Partner* DACH
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Sourcing Buyer* Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Search Engine Optimization Lead
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Accounting Director/ Hauptbuchhalter (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
FASHION CLOUD
Sales Manager Germany - Shoes Market (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
FASHION CLOUD
(Senior) Sales Manager (M/W/D) - Remote Aus de
Festanstellung · HAMBURG
CLAUDIE PIERLOT
Area Manager Germany & The Netherlands H/F
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Teamsport Accessories …
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Creative Planning & Production
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit | München, Oberpollinger
Festanstellung · München
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Teilzeit | Alsterhaus, Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ESPRIT EUROPE GMBH
(Central Germany) Area Manager Vertrieb (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HERRENAUSSTATTER.DE
Content Manager Schwerpunkt Social Media in München-Nord (M/W/D)
Festanstellung · GARCHING BEI MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Manager Hype Merchandising - bu Originals, Basketball & Partnerships (m/wd)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Digital Publishing - Brand Central (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
25.10.2010
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Flughafen BBI lädt bald zum Shopping

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
25.10.2010



Auf Flughäfen kann ordentlich geshoppt werden und auch der riesige BBI- ehemals Flughafen Schönefeld in Berlin, soll den anderen Flughäfen in nichts nachstehen. Seit Donnerstag steht nun auch weitgehend fest, auf welche Shops sich die Flugreisenden ab Juni 2012 freuen können. Insgesamt 69 Einzelhandels- und Serviceflächen stehen zur Verfügung. Mit „einigen wenigen Anbietern“ werde noch verhandelt, die meisten anderen Verträge seien bereits abgeschlossen, teilte die Berliner Flughafengesellschaft mit.
„Die Auswahl der Retail-Konzepte für den BBI ist sehr vielversprechend. Die Passagiere können von typischen Berliner Geschäften, über eine große Auswahl an regionalen Spezialitäten bis hin zu weltbekannten Marken alles am BBI finden“, erklärte Rainer Schwarz, der Sprecher der Geschäftsführung der Berliner Flughäfen. „Diese Mischung passt ausgezeichnet zu unserem Flughafen und wird die Gäste aus aller Welt genauso wie die Menschen aus der Region begeistern“. Die Mode- und Bekleidungsbranche ist beispielsweise mit einer Hugo Boss und Burberry-Boutique sowie mit Shops von Wolford, Gant, Massimo Dutti, Navyboot, Monsoon, Evelin Brandt, Marc O’Polo und Look54 vertreten.
Ansonsten sollen Produkte aus der Region eine große Rolle spielen. Das sei „ganz wichtig“ für die lokale Wirtschaft, betonte Wolfgang Krüger, der Hauptgeschäftsführer der IHK Cottbus. Diese hatte interessierte Unternehmen im Vorfeld mit speziellen Projekten bei der Bewerbung um die begehrten Ladenflächen unterstützt.“ Von den Shops befindet sich jedoch nur ein kleiner Teil auf der allgemein zugänglichen Seite des Flughafens, der Großteil bleibt hinter den Sicherheitskontrollen verborgen.

Foto: Berliner Flughäfen

© Fabeau All rights reserved.