Foot Locker hat große Pläne

Innerhalb der nächsten fünf Jahr will Foot Locker 10 Mrd. Dollar Umsatz (9,4 Mrd. Euro) erreicht haben. Am Montag hat CEO Richard Johnson während eines Treffens mit Finanzanalysten das Ziel des amerikanischen Vertriebs von Sport- und Lifestyle-Artikeln erläutert.

Foot Locker

Um diesen Meilenstein zu erreichen, setzt Foot Locker auf eine beschleunigte Expansionsstrategie in Europa, wo das Unternehmen derzeit 604 Geschäfte zählt. Foot Locker möchte außerdem seine Segmente im Bereich Kinder und Women weiter ausbauen sowie seine Online-Aktivitäten. Letztlich plant das sehr auf Footwear ausgerichtete Unternehmen auch die Rentabilität seiner Textil-Abteilung zu verbessern.
 
Im Geschäftsjahr 2014, das am 31. Januar endete, stieg der Umsatz von Foot Locker um 9,9 Prozent auf 6,65 Mrd. Euro (7,151 Mio. Dollar), ein historischer Rekord der Gruppe, zu der am 31. Januar 3.423 Geschäfte in 23 Ländern gehörten.

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

SportBusiness
NEWSLETTER ABONNIEREN