×
2 431
Fashion Jobs
HUGO BOSS
Emea Buying Coordinator Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Digital Showroom Content Manager Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Specialist Marketplace Management Global Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Trading Manager Marketplaces Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Key Account Manager* Private Label DACH
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
HUGO BOSS
Expert IT Consultant Sap Retail (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Influencer Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Licensed Business Teamsport
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Business Analyst Scm Finance - hq Planning & Analysis
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Area Manager (M/W/D) - Germany South
Festanstellung · München
ESPRIT
Area Manager (M/W/D) - Germany North
Festanstellung · Hamburg
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
International Sales Manager (M/W/D) Premium Brands
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
OLGA HOFMANN RECRUITMENT
Operativer Controller (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of* Social Media & Campaign Management
Festanstellung · HAMBURG
HUGO BOSS
CRM Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
CRM Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
HR Specialist Compensation & Benefits (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ESPRIT
IT Specialist Apple (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
11.05.2011
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Forever 21 mietet sich in München ein

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
11.05.2011



Forever 21 macht ernst mit der Europa-Expansion und dem deutschen Markteintritt und hat im Münchner Joseph Pschorr Haus eine Fläche von 6.800 Quadratmetern angemietet. Der neue Mega-Store wird sich vom ersten Untergeschoss bis in das zweite Obergeschoss im linken Bereich des neu errichteten Geschäftshauses in der Neuhauser Strasse 21-21 erstrecken. In der rechten Seite hat Sportscheck eine Fläche von über 10.000 Quadratmetern angemietet. Die Eröffnung der Münchner Forever 21-Filiale ist für den Herbst 2013 anvisiert, wenn der Gebäudekomplex hinter dem die Bayerische Hausbau steht, fertiggestellt ist. „Das Joseph Pschorr Haus bietet das ideale Ambiente für Forever 21. Wir möchten München ein neues lebendiges Shoppingerlebnis bieten, da wir der Meinung sind, dass die Umgebung, in der man einkauft, genauso ansprechend gestaltet sein sollte wie die Kleidung in den Regalen. Wir freuen uns auf München“, kommentiert Larry Meyer, Executive Vice-President der Forever 21 Inc., die geplante Eröffnung.
Forever 21 bietet junge und trendorientierte Mode für Frauen, Männer und Kinder an und wechselt wie andere große Filialisten das Angebot in dicht aufeinander folgenden Zyklen von 2 bis 4 Wochen. In Berlin und Frankfurt plant Forever 21 weitere Eröffnungen, und auch in anderen europäischen Städten will der US-Filialist neue Stores eröffnen, u.a. in Wien, wo erst kürzlich eine Filiale eröffnete. Weltweit betreibt das Konzept 480 Filialen.

2.200 m² Sahnestückchen noch zu haben

Mit Forever 21 und SportScheck stehen die Ankermieter des 44.000 Quadratmeter umfassenden Gebäudes, das auf dem Areal der ehemaligen Karstadt-Filiale am Dom, erbaut wird. „Das Sahnestückchen des Joseph Pschorr Hauses, eine rund 2.200 m² Fläche in attraktiver Eck-Lage an der Kreuzung Neuhauser Straße/Eisenmannstraße, geht jetzt offiziell in die Vermarktung“, bietet Kai-Uwe Ludwig, der bei der Bayrischen Hausbau als Geschäftsführer den Bereich gewerbliche Vermietung verantwortet, den Restbestand der Einzelhandelsfläche von rund 19.000 Quadratmeter an. Derzeit laufen nach dem Abbruch der bisherigen Immobilie die Tiefbauarbeiten.

Foto: Bayrische Hausbau (bearbeitet)

© Fabeau All rights reserved.