×
1 314
Fashion Jobs
BENUTA
Head of SEA (M/W/D)
Festanstellung · BONN
L’ORÉAL GROUP
Junior Supply Chain Manager (M/W/D) - Direkteinstieg 2019/2020
Festanstellung · Düsseldorf
L’ORÉAL GROUP
Junior Sales Manager (M/W/D) - Direkteinstieg 2019/2020
Festanstellung · Düsseldorf
L’ORÉAL GROUP
Demand Planner (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
VF INTERNATIONAL
Icebreaker -Trade Coordinator (m/f/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Brand Manager (M/W/D) Premium Brand
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Junior Buyer Retail Womenswear (M/W/D)
Festanstellung · NÜRNBERG
L’ORÉAL GROUP
Junior Supply Chain Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L’ORÉAL GROUP
Junior Supply Chain Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
LEVI'S
HR Generalist (M/F/D)
Festanstellung · Offenbach
LEVI'S
HR Generalist (M/F/D)
Festanstellung · Offenbach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Prime
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
(jr.) Manager Corporate Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Prime
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
(jr.) Manager Corporate Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
GI GROUP FASHION & LUXURY
Interior Design Consultant/ Raumausstatter (M/W/D) - Luxury Furniture & Design in Nürnberg
Festanstellung · NÜRNBERG
GI GROUP FASHION & LUXURY
Interior Design Consultant/ Raumausstatter (M/W/D) - Luxury Furniture & Design in Stuttgart
Festanstellung · STUTTGART
GI GROUP FASHION & LUXURY
Interior Design Consultant/ Raumausstatter (M/W/D) - Luxury Furniture & Design in Düsseldorf
Festanstellung · DÜSSELDORF
LINTIS GMBH
Expansionsmanager (M/W/D) West/Ost/Mitte
Festanstellung · KASSEL
RALPH LAUREN
Key Account Manager (w/m/d) Polo Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN

Frankie Morello: Relaunch mit Damir Doma

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
today 10.09.2019
Lesedauer
access_time 2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Wichtige Umschichtungen bei Frankie Morello: Das 1991 von Maurizio Modica und Pierfrancesco Gigliotti gegründete Modelabel wagt in dieser Saison einen umfangreichen Neustart. Die kreative Führung übernimmt der seit 2015 in Mailand tätige kroatische Designer Damir Doma. Er erhält die Verantwortung über die Menswearlinie, aber auch über die zeitweilig eingestellte Damenlinie, die anlässlich der Mailänder Modewoche wieder eingeführt wird. Die Marke plant eine Co-ed-Show für den 20. September 2019.
 

Damir Doma - DR


"Damir Domas Aufgabe ist es, die Marken-Codes zu verändern. Die Idee ist es, die Weichen neu zu stellen und ein im Vergleich zum ursprünglichen Stil der Marke sehr unterschiedliches Angebot zu erarbeiten", erklärt ein Sprecher des Unternehmens auf Anfrage von FashionNetwork.com. Die für ihre lockere, fröhliche und eine Spur exzentrische Mode bekannte Marke dürfte unter der Führung des neuen Kreativdesigners einen deutlichen Wandel durchlaufen.

Um diesen Neustart zu verdeutlichen, enthüllte das Modehaus ein neues Logo in minimalistischerem Stil, und einen neuen Markennahmen: Frankie Morello Milano. Der Schriftzug prangt in einfachen schwarzen Großbuchstaben auf grauem Hintergrund.

Das italienische Label wurde 2016 von der Familie Ammaturo der Erdölgesellschaft Ludoil aus Neapel übernommen. Die Gebrüder Donato und Giuseppe Ammaturo übernahmen 2014 in einem ersten Schritt über das hierfür gegründete Unternehmen Fmm 25 Prozent des Kapitals. Giuseppe Ammatura war bereits über die von seiner Frau Mena Marano 2002 gegründete Arav-Gruppe und die Marke Silvian Heach in der Mode tätig. Zwei Jahre später kaufte Donato Ammaturo die Anteile seines Bruders und der Gründer und Kreativdirektoren der Marke, Maurizio Modica und Pierfrancesco Gigliotti ab, um seine Beteiligung auf 100 Prozent zu erweitern.

Ziel des neuen Inhabers ist ein Relaunch von Frankie Morello. Das Unternehmen erzielt in Italien und im Ausland jährlich rund EUR 20 Millionen Umsatz. Zu Beginn des Jahres 2019 wurden ein neuer Hauptsitz und ein neuer Showroom am Corso Venezia 18 im Herzen von Mailand eingeweiht. Die neue Geschäftsleitung wird von CEO Stefano di Nezza geführt.

Damir Doma gründete sein eigenes Modehaus 2007 in Paris, wo er bis zu seinem Umzug nach Mailand defilierte. In jüngerer Vergangenheit hat er unter anderem mit Lotto und Rossignol zusammengearbeitet.
 

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.