×
1 398
Fashion Jobs
keyboard_arrow_left
keyboard_arrow_right

Frauen-Power für Maerz München

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
today 11.12.2013
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-




Ljiljana Orelj-Conzelmann
Pünktlich zum Jahreswechsel kommt gleich dreimal weibliche Verstärkung in das Vertriebsteam des Strick- und Wirkspezialisten Maerz München.
Imke Schubert-Alt wird ab Januar 2014 als Area-Managerin für das Verkaufsgebiet Bayern verantwortlich sein, um Baden-Württemberg kümmert sich Ljiljana Orelj-Conzelmann. Im Vertriebsgebiet Österreich tritt Patricia Hofmann als Handelsvertreterin für das Label ein. Die weibliche Verstärkung soll neben der Kundenbetreuung und dem Verkauf der Kollektion vor allem die Akquise von neuen Handelspartnern fokussieren. Damit wird eine Erweiterung der Vertriebsgebiete in ganz Deutschland angestrebt.
Die drei Damen blicken allesamt auf langjährige Erfahrung in der Branche zurück. Die Duisburgerin Imke Schubert-Alt ist gelernte Einzelhandelskauffrau (bei P&C West in Düsseldorf) sowie studierte Betriebswirtin. Sie war bereits für die Karstadt AG als Abteilungsleiterin im Damenbereich tätig. Als Gebietsleitung und Area-Managerin für Esprit und die IC Companys Germany lernte sie den süddeutschen Raum näher kennen.
Die studierte Modedesignerin und Betriebswirtin Ljiljana Orelj-Conzelmann war bereits als Sales-Manager im Bereich Womenswear für die Marke JOOP bei Breuninger tätig. Es folgte der Posten als Abteilungsleiterin für das Modehaus Fischer in Stuttgart. Zuletzt vertrat sie die Marke Esprit im Vertriebsgebiet Baden-Württemberg. Die gebürtigen Salzburgerin Patricia Hofmann betreute Marken wie Canon Ink und Revlon und baute die Marke Filippa K von der Pieke auf mit auf.

Foto: Maerz München

© Fabeau All rights reserved.