×
1 808
Fashion Jobs
LUMAS ART EDITIONS GMBH
Retail Operations Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BIG IDEAS VISUAL MERCHANDISING
Sales Manager im Außendienst (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
PUMA
Product Line Manager Sportstyle Women’s Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
C&A
Ecommerce Operations Manager (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Business Analyst (M/W/D) im Bereich Business Intelligence
Festanstellung · Düsseldorf
MARC CAIN
Specialist – Retail Organisation (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
RALPH LAUREN
Payroll Specialist (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
KARSTADT
Produktmanager (w/m/d) Eigenmarken Home
Festanstellung · Essen
KARSTADT
Produktmanager (w/m/d) Eigenmarken Haushalt
Festanstellung · Essen
KARSTADT
Einkäufer (w/m/d) - Für Den Bereich Uhren/Schmuck
Festanstellung · Essen
L'OREAL GROUP
Senior Product Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
KARSTADT
Product Owner Onlineshop / Marketplace (w/m/d)
Festanstellung · Köln
HEADHUNTING FOR FASHION
Consultant / Headhunter (M/W/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
HEADHUNTING FOR FASHION
Brand Director Sportsbrand (M/W/D) Norddeutschland
Festanstellung · BREMEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of Product Management Streetwear Norddeutschland
Festanstellung · HANNOVER
C&A
Junior Business Process Specialist (M/F/D) Warehousing & Transport
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
(Junior) Business Intelligence Analyst
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Business Controller (M/F/D) Transformation
Festanstellung · Düsseldorf
KARSTADT
Personalentwicklungsreferent / Trainer (w/m/d)
Festanstellung · Essen
RALPH LAUREN
IT Client Services Supporttechniker (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
MEIN FISCHER SEIT 1832
Einkäufer Herren (M/W/D)
Festanstellung · LEIPZIG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KARLSRUHE

Furla unterzeichnet Lizenzvertrag für Uhren mit Timex

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
today 12.02.2020
Lesedauer
access_time 2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Fünf Monate nach dem Abschluss einer Vereinbarung mit Mavive zur Lancierung einer Parfümlinie hat Furla einen neuen Partner in der Uhrenindustrie bekannt gegeben. Die italienische Lederwarenmarke, die sich im Besitz der Furlanetto-Gründerfamilie befindet, hat mit der amerikanischen Timex-Gruppe einen Lizenzvertrag für die Produktion und den internationalen Vertrieb von Furla Uhren ab Februar 2020 unterzeichnet. Ihre Uhrenlinie wurde zuvor von der italienischen Morellato-Gruppe vertrieben.

Eines der ersten von Timex für Furla hergestellten Modelle - Furla


"Dies bestätigt die Positionierungsstrategie von Furla als Lifestyle-Marke durch die Diversifizierung des Angebots und die Stärkung der Produktkategorien durch wichtige Lizenzvereinbarungen mit hochrangigen internationalen Partnern", sagte die Marke in einer Pressemitteilung und erklärte, dass die von Timex produzierten Uhren "die fröhliche Eleganz, die Leidenschaft für Farben und das langjährige italienische Erbe von Furla widerspiegeln werden".

Die Marke hat die Dauer des Lizenzabkommens nicht bekannt gegeben, aber gegenüber FashionNetwork.com bestätigt, dass es sich um eine "langfristige Partnerschaft" handelt. Die erste Kollektion von Timex wird ab September 2020 in Furla Boutiquen, einer Auswahl von Fachgeschäften und Kaufhäusern sowie auf bestimmten E-Commerce-Websites erhältlich sein. Die Uhren werden zwischen 129 und 390 Euro angeboten.

Timex mit Sitz in Middlebury, Connecticut, betreibt eine eigene Luxusabteilung in der Schweiz und verfügt über ein Lizenzportfolio, das u.a. Missoni, Versace und Salvatore Ferragamo umfasst.
 
Nach sechs Jahren starken zweistelligen Wachstums verzeichnete Furla im Jahr 2018 eine Verlangsamung. Die italienische Marke, die sich im Bereich des zugänglichen Luxus positioniert hat, meldete einen Jahresumsatz von 513 Millionen Euro, was einem Anstieg von 2,8% (5,2% bei konstanten Währungen) gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Copyright © 2020 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.