×
2 886
Fashion Jobs
HUGO BOSS
HR Recruiter (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Project Manager HR Digitalization (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager R&D Fabrics & Trimmings (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Strategy & Projects Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director Talent Acquisition Tech, Digital And Data Analytics - M/F/D
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Sales Finance - Retail (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HAEBMAU
PR-Consultant (M/W/D) Lifestyle, Fashion & Accessoires
Festanstellung · BERLIN
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Ewm (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Logistics Network (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Product Compliance & Environment Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Head of Integrated Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director Global Procurement - HR (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Tech Project Manager (M/F/D) - Major Market Expansion
Festanstellung · Herzogenaurach
Veröffentlicht am
24.09.2019
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Fynch-Hatton verzeichnet deutliches Order-Plus

Veröffentlicht am
24.09.2019

Die Order für Frühjahr/Sommer 2020 ist durch. Bei Fynch-Hatton stehen nach der Runde die Zeichen weiter auf Wachstum. Das afrikanisch inspirierte Casual-Label mit Sitz in Mönchengladbach konnte die Order-Saison mit einem Plus von zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahr abschließen. 

Fynch-Hatton


Das Umsatzplus resultiere auf der einen Seite durch einen Zuwachs an Neu-Kunden als auch durch höhere Limite der Bestandskunden, erklärt Christian Bieniek, einer der Geschäftsführer von Fynch-Hatton, gegenüber FashionNetwork.com.  
 
Der nationale Fachhandel hätten dabei überproportional zugelegt, so Bieniek weiter. Print-Hemden, Strick mit sportiven Strukturen und Polos seien die wesentlichen Wachstumsmotoren.

Die aktuelle Herbst/Winter-Saison läuft laut Bieniek vernünftig an. Die Lagerabrufe seien gegenüber 2018 deutlich höher. "Die ersten Auslieferungen scheinen sich gut zu drehen", lässt Bieniek wissen. 

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.