Gabor als beste Schuhmarke Englands ausgezeichnet

Big in UK: Gabor ist in der vergangenen Woche erneut mit dem "Drapers Footwear Award" ausgezeichnet worden. Der deutsche Damenschuhspezialist mit Sitz im bayerischen Rosenheim gewann den Preis zum dritten Mal in der Kategorie "Schuhe – Mainstream".

Bernd Scharsig (3.v.l.) und sein Sales-Team für UK und Irland bei der Preisvergabe. - Gabor

Mehr als 400 Vertreter der Branche und der British Footwear Association waren am 6. Juni zu einer Gala in London zusammengekommen, um die Preisträger zu ehren.

Die Jury begründete ihre Wahl damit, dass Gabor dauerhaft seine Leistungsfähigkeit mit großartiger Qualität und hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis unter Beweis stellt.

Bernd Scharsig, Leiter Export bei Gabor, war eigens nach London gereist, um den Preis zusammen mit dem britischen Verkaufsteam in Empfang zu nehmen.

"Diese Auszeichnung gibt unserer Marke nicht nur eine große Aufmerksamkeit innerhalb der Branche, sondern sie demonstriert auch die Leidenschaft, die es braucht, um in unserem sich stets wandelnden Umfeld erfolgreich zu sein", kommentiert Bernd Scharsig den Erfolg.

"Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung, denn sie zeigt auch, wie international anerkannt unsere Produkte sind", ergänzt Achim Gabor. 

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - SchuheVertriebKreationEvents
NEWSLETTER ABONNIEREN