×
11 643
Fashion Jobs
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
CECIL
Pos-/ Visual Merchandising Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
(Senior) Strategic Partner Consultant - Zms
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Project Manager (M/F/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
Senior Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · ANSBACH
SCHIESSER GMBH
Fachinformatiker (M/W/D) Für Systemintegration - Ausbildung 2023
Festanstellung · RADOLFZELL AM BODENSEE
WORTMANN
Ausbildung Fachinformatiker Systemintegration (M/W/D) Start 2023
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
Duales Studium Wirtschaftsinformatik Mit Der Spezialisierung Cyber Security (M/W/D) Start 2023
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
(Senior) HR Business Partner (M/W/D)​
Festanstellung · DETMOLD
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Veröffentlicht am
28.01.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Gabor verzeichnet Verluste 2019

Veröffentlicht am
28.01.2020

Die Gabor Shoes AG erzielte 2019 einen Umsatz von 362 Millionen Euro (incl. Lizenzen, Gabor Shop & Store GmbH und Gabor Footwear GmbH). Im Jahr zuvor erreichte das Unternehmen noch einen  Umsatz von 377 Millionen Euro.


Gabor machte 2019 Verluste - Gabor


Die Absatzmenge betrug insgesamt 8,1 Millionen Paar, wie Gabor nun bekannt gibt. 2018 lag die verkaufte Menge bei knapp 9 Millionen Exemplaren.
 
Die Marken Gabor und Rollingsoft erreichten knapp 318 Millionen Euro Umsatz bei einer Absatzmenge von ca. 7,5 Millionen Paar. Der Exportanteil (Umsatz) betrug rund 50 Prozent. Im Jahr zuvor erreichte Gabor 333 Millionen Euro Umsatz bei einer Absatzmenge von rund acht Millionen Paar. Der Exportanteil lag bei 51 Prozent.

Mit der Marke Camel Active machte Gabor 34 Millionen Euro Umsatz, die Gabor-Lizenzen steuerten weitere 10 Millionen Euro bei.
 
"Der Abschmelzungsprozess im stationären Handel setzte sich fort, sowohl im Inland wie im Ausland. Das machte sich auch für uns bemerkbar. In der zweiten Jahreshälfte zeigten sich jedoch Anzeichen für eine Stabilisierung. So sind unsere Erstverkäufe in einigen Märkten wieder gewachsen und die Nachorders konnten zulegen. Unsere neue Herrenschuhmarke Pius Gabor startet mit der Kollektion HW 20 in mehr als 20 Märkten in Europa und Asien und kommt bei unseren Handelspartnern sehr gut an", erklärt Achim Gabor.
 
Die Zahl der Mitarbeiter lag per 31.12.2019 bei 3.095, davon 425 in Deutschland und 2.650 in den beiden europäischen Werken in Portugal und der Slowakei. Im Vorjahr beschäftigte Gabor insgesamt 3.377 Mitarbeiter, davon 448 in Deutschland und knapp 3.000 in Portugal und der Slowakei.
 
Vor allem der Gabor-Onlineshop, der mit seinem Marktplatz-Prinzip die stationären Handelspartner mit einbezieht, konnte jedoch zulegen, erklärt das Unternehmen. Die Absatzmenge nach Retouren lag im sechsstelligen Bereich.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.