×
3 420
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Subcontracting Manager l'Oreal Consumer Products Division (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
H&M
Personalsachbearbeiter*in (M/W/D)
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
sr Director Marketing Strategy
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Brand Manager / Product Manager Boss Black Spw (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Adidas bc Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
Director Headoffice - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Jackets - bu Outdoor (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Working Student Analytics & Business Intelligence E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Übersetzt von
Melanie Muller
Veröffentlicht am
12.04.2017
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Galeries Lafayette: Eröffnung in Istanbul rückt in greifbare Nähe

Übersetzt von
Melanie Muller
Veröffentlicht am
12.04.2017

Es hat gedauert, aber jetzt soll es endlich soweit sein: Meldungen in der türkischen Presse zufolge, sollen die Galeries Lafayette bald ihr erstes Kaufhaus in Istanbul eröffnen.



Die türkische Presse berichtete, dass Galeries Lafayette am April 28 in Istanbul eröffnen.. - Emaar Square Mall


Das Projekt startete bereits 2012 mit einer Franchise-Vereinbarung mit der Demsa Group. Die Eröffnung des französischen Kaufhauses in Istanbul verzögert sich seit fast zwei Jahren, aber jetzt soll das Nobelkaufhaus am 28. April – zeitgleich mit der Emaar Square Mall in Istanbul – eröffnen. Galeries Lafayette haben das Datum bisher allerdings nicht bestätigt.
 
Das Kaufhaus wird 10.000 qm des 150.000 qm großen Centers belegen. Die Emaar Mall wurde von der gleichnamigen Emaar Company, einem großen Projektentwickler aus Dubai gebaut. Das Unternehmen möchte damit die Shopping-Experience der Dubai Malls in die Türkei importieren. Die Galeries Lafayette betreiben bereits seit 2009 eine Dependance in einem ihrer Projekte, der Dubai Mall in Dubai.

In dem Emaar Square Komplex in Istanbul sollen Vermieter von über 400 Geschäften Platz finden, sowie hochwertige Wohnungen und Büroräume entstehen. Der Verkaufskomplex soll mehrere Restaurants, Lounges und Freizeitbereiche beinhalten – und auch viele Fashionmarken sollen sich für diesen Standort entschieden haben. Neben dem Anchor-Store Lafayette, soll es, türkischen Presseberichten zufolge, Filialen von Cartier, Hermès, Gucci, Harry Winston, Victoria's Secret, Zara, Mango und Massimo Dutti geben.



Rendering Emaar Square Mall in Istanbul. - Emaar Square Mall


Da Galeries Lafayette wenig über das Istanbul Projekt vermeldet hatte, gab es Spekulationen über einen Rücktritt von ihrem Vorhaben, aufgrund der schwierigen geopolitischen Situation im Mittleren Osten und verunsicherten Investoren. Der Einzelhändler widersprach diesen Gerüchten.
 
Ein weiteres Projekt der Franzosen im Mittleren Osten, in Doha, ist ebenfalls in Verzug. Ursprünglich für 2016 geplant, soll die Eröffnung nun Ende des Jahres 2017 stattfinden. Die Filiale in Doha wäre die sechste internationale Adresse für die Galeries Lafayette. Momentan betreiben sie Kaufhäuser in Berlin, Dubai, Beijing, Jakarta und bald Istanbul – wenn alles wie geplant läuft.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.