×
1 398
Fashion Jobs
keyboard_arrow_left
keyboard_arrow_right

Gant wirbt mit Hemingways Urenkelin

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
today 17.07.2013
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-



Model Dree Hemingway in einem Yale-Hemd - jetzt auch offiziell für Frauen
Gant, das schwedische Label mit amerikanischen Wurzeln, hat für seine Herbst-Winter-Kampagne 2013 das Model Dree Hemingway. Das 25-jährige amerikanische Topmodel schmückt nicht nur das Titelbild und die Campaign-Images des aktuellen Gant-Magazins, sondern wird auch das Gesicht der exklusiven Gant Yale Co-op Shirt Collection für Frauen, deren exklusive und limitierte Shirt-Kollektion auf Originaldessins der späten 60er Jahre basiert.
Seinerzeit wurden die bei den amerikanischen Studenten beliebten Gant-Hemden im Buchladen auf dem Campus der Eliteuniversität Yale angeboten. Nachdem bereits im Jahr 2012 das Gant Yale Co-op Shirt für Männer relauncht wurde, entschloss sich Creative Director Christopher Bastin den Style auch für Women & Girls aufzulegen. „Als wir bemerkten, dass weltweit unsere Yale Herren-Shirts auch von Frauen gekauft und getragen werden, haben wir uns entschlossen, den Damen ihr eigenes Shirt – in perfekten Proportionen und Silhouetten – zu entwerfen. Den authentischen Stil unserer Yale Co-op Shirts haben wir bis zum letzten Nadelstich auf einen Boy-Friend-Look übertragen. Mit sechs Styles werden wir beginnen“, gibt Bastin preis. Die Shirts wird es in Deutschland ab August 2013 bei ausgesuchten Handelspartnern und den 30 Gant-Stores geben.
Für die Shirt-Kampagne und das Magazinshooting, die in New York aufgenommen wurden, wurde der schwedische Fashion- und Celebrity-Fotograf Mikael Jansson engagiert.

Fotos: Mikael Jansson for Gant

© Fabeau All rights reserved.