Gap Inc. ernennt neuen Global Head der Marke Gap

​Das internationale US-Bekleidungsunternehmen Gap Inc. hat Neil Fiske am Mittwoch zum neuen Präsidenten und CEO seiner gleichnamigen Marke ernannt.

Gap Inc. ernennt neuen Global Head der Marke Gap - Facebook: Gap
 
Fiske wird seine neue Position am 20. Juni antreten und an den Präsidenten und CEO von Gap Inc., Art Peck, berichten.

"Neil bringt bedeutende Erfahrung im Einzelhandel und in der Textilindustrie mit zu Gap Inc.. Darüber hinaus verfügt er über eine Erfolgsbilanz in Hinblick auf die Transformierung und Neupositionierung von Marken.", sagte Peck in einer Pressemitteilung.

"Er ist eine erfahrene Führungskraft, der die Mechanismen des Geschäfts, den Wert einer Omnichannel-Strategie und die Notwendigkeit, eine fortschrittliche und relevante Marke aufzubauen, sehr gut versteht. Ich denke, Neil ist die richtige Wahl, um die Marke Gap zu stärken."

Fiske kommt von Billabong International zu Gap, wo er als CEO tätig war und bei der Erneuerung der Flagship-Marke Billabong mitgewirkt hat. Zuvor war er fünf Jahre als Präsident und CEO von Eddie Bauer sowie als CEO von Bath and Body Works tätig.
 
Fiske wird Jeff Kerwin ersetzen, der das Unternehmen im Februar verlassen hat.
 
Gap Inc.'s gleichnamige Marke war ein wunder Punkt für das Unternehmen, während andere Marken wie Banana Republic und Old Navy eine weitaus bessere Performance gezeigt haben.

Im letzten Quartal stieg der Gesamtumsatz von Gap Inc. auf 3,78 Milliarden US-Dollar (3,2 Milliarden Euro) und übertraf die durchschnittliche Schätzung von 3,61 Milliarden US-Dollar (3,05 Milliarden Euro) aufgrund der Stärke der Marke Banana Republic.
 

Übersetzt von Eva Bolhoefer

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterPersonalienBusiness
NEWSLETTER ABONNIEREN