×
2 879
Fashion Jobs
RALPH LAUREN
Recruiter (Talent Acquisition Advisor) (w/m/d)
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
SCHUH MÜCKE
Einkäufer Für Die Bereiche Sport Und Outdoor
Festanstellung · BAMBERG
BIRKENSTOCK GROUP B.V. & CO. KG
Product Line Manager (M/F/D) Women & Kids
Festanstellung · KÖLN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Key Account Manager (M/W/D) Premium Brand Fmcg
Festanstellung · DÜSSELDORF
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
ADIDAS
Senior Manager Brand Calendar Markets - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Sales Finance (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
JODA HEADHUNTING
District Manager (M/W/D) Region Nürnberg
Festanstellung · NÜRNBERG
HUGO BOSS
Senior Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Marketplace Manager Global Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Influencer Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Social Media Manager*
Festanstellung · MÜNSTER
ADIDAS
Director Product Ownership Content & CRM (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Quality & Production Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Collaboration/m365 (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Manager Merchandising Kids (x3) (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Manager Merchandising Acc (x2)(f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Merchandising App (x3) (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Manager Merchandising App (x8) (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
23.10.2012
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Gap rückt die Marken stärker in den Fokus

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
23.10.2012



Banana Republic will sich zukünftig noch stärker als die smarte Marke für Young Professionals positionieren
Gap Inc. glaubt die Lektion gelernt zu haben. Nachdem die Umsätze in den letzten Jahren eher rückläufig waren, hat der US-amerikanische Bekleidungsfilialist einige Anstrengungen unternommen, um wieder eine solide Performance abzuliefern. Darauf aufbauend kündigte CEO Glenn Murphy an, mit dem Start ins neue Geschäftsjahr eine neue globale Brand Struktur aufzusetzen. Jede der Konzernmarken Gap, Banana Republic oder Old Navy soll zukünftig von einem eigenen globalen Brand-Team gesteuert werden. Regionale oder verkaufskanalabhängige konzernübergreifende Führungsstrukturen werden dadurch ersetzt. Einzige cross-Marken-abhängige Ausnahme ist die Bildung eines neuen Innovation & Digital Strategy Teams, das die gut laufende Entwicklung des Onlinegeschäfts vorantreiben soll.
Infolgedessen kommt es zu einigen Personalverschiebungen: Steven Sunnucks, bisher President Gap Inc. International, wird Global President der Marke Gap. Neuer Nordamerika-Verantwortlicher ist Mark Breitbard, der bisher das Produktmanagement leitete. Art Peck, momentan noch President für Gap North America, wird dem neuen Innovation & Digital Team vorstehen und gleichzeitig das Wachstum von Athleta und Pipelime vorantreiben. Neuer President der Kette Banana Republic wird Jack Calhoun, der bisher nur das Nordamerika-Geschäft verantwortete. Stefan Larsson, der kürzlich von H&M zu Old Navy wechselte, wird ebenfalls neuer Global President der Marke.

Foto: Banana Republic
 

© Fabeau All rights reserved.