×
2 886
Fashion Jobs
HUGO BOSS
HR Recruiter (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Project Manager HR Digitalization (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager R&D Fabrics & Trimmings (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Strategy & Projects Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director Talent Acquisition Tech, Digital And Data Analytics - M/F/D
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Sales Finance - Retail (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HAEBMAU
PR-Consultant (M/W/D) Lifestyle, Fashion & Accessoires
Festanstellung · BERLIN
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Ewm (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Logistics Network (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Product Compliance & Environment Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Head of Integrated Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director Global Procurement - HR (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Tech Project Manager (M/F/D) - Major Market Expansion
Festanstellung · Herzogenaurach
Veröffentlicht am
15.12.2019
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Gardeur wirft Atelier über Bord

Veröffentlicht am
15.12.2019

Bei Gardeur verzichtet man künftig auf das Atelier im Markennamen. Der Mönchengladbaer Hosenspezialist, der seit zwei Jahren zur niederländischen Duijndam-Gruppe gehört, firmiert künftig nur noch unter Gardeur.

Aktuelles Lookbook-Motiv der Mönchengladbacher. - gardeur


Die beiden neuen Inhaber Steef Duijndam und Thomas Kültz haben das Modeunternehmen umfassend saniert. Nun passe man sich für die Zukunft auch in Sachen Markenauftritt an. 

Mit dem Verweis auf ihre historischen Ursprünge soll auch das neue Logo einhergehen: kleingeschrieben und mit dem markanteren kleinen "g".

Der neue Markenauftritt wurde gemeinsam mit der Firma Schwitzke ID aus Düsseldorf entwickelt. Der Marken-DNA als Hosenspezialist will man trotz Neuinterpretation treu bleiben.

Ziel sei es, mit einer selbstbewussten, kompetenten und kosmopolitischen Kommunikation neue Begehrlichkeiten zu wecken und weitere Ziel- und Stilgruppen zu erreichen.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.