×
548
Fashion Jobs
KARSTADT
Elektriker (M/W/D) Gebäudetechnik
Festanstellung · Dresden
C&A
Product Manager / Buyer (M/F/D) Accessories
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Ecommerce Product Manager Apps (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Ecommerce Product Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant Supply Chain Solutions (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce (M/F/D) 1
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Head of Legal (Sales) (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
CRM Manager (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Project & Innovation Manager E-Commerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Production Consultant (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum CRM - Projektmanagement
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Product Manager (M/W/D) Lingerie & Beachwear
Festanstellung · HANAU
HEADHUNTING FOR FASHION
Director Planning & Allocation Private Label Amsterdam
Festanstellung · AMSTERDAM
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Manager (M/W/D) Luxury Brand
Festanstellung · DÜSSELDORF
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Retail Trainer (M/W/D) Luxusmarke München
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Product Manager Accessoires (M/W/D)
Festanstellung · HEIDELBERG
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamleitung Vertriebsinnendienst (M/W/D) Multibrand
Festanstellung · KÖLN
TIFFANY & CO
CRM Specialist (M/F/D)
Festanstellung · Munich
ESPRIT
Sap Inhouse Consultant - Identity Management (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Sap Inhouse Consultant Supply Chain (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Specialist Datacenter & Cloud (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen

Gaydoul Group verkauft Fogal

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
16.11.2015
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-



Fogal und Lahco werden sich gegenseitig befruchten und können ihre Saisondefizite ausgleichen
Das passt! Mit Fogal und Lahco gehen zwei traditionsreiche Schweizer Marken zusammen, die in Stil, Positionierung und Qualitätsanspruch gut zusammenpassen. Die Gaydoul Group hat sich zum Verkauf ihrer 2009 erworbenen Strumpfmarke entschlossen, da sich die Marktbedingungen seit Jahresbeginn stark verändert haben. Insbesondere Fogal „als saisonal und vorwiegend mit eigenen Geschäften agierenden Anbieter“ hat die veränderte Situation auf dem Heimatmarkt „stark tangiert“, erklärt Philippe Gaydoul, Eigentümer und Verwaltungsratspräsident der Gaydoul Group. Mit Lahco hat Fogal den perfekten Käufer gefunden: „Wir sind davon überzeugt, dass das Schweizer Markenjuwel Fogal mit seinem kompetenten und motivierten Team im Verbund mit Lahco eine bestmögliche Basis hat, um seine Position auf dem Premium-Markt weiterhin behaupten und ausbauen zu können“, so Gaydoul weiter.

Unterschiedliche Saisonalität, aber vergleichbare Marktansprache

Lahco will alle Verkaufsstellen von Fogal beibehalten - allerdings mit neuem Kalkül. „Wir werden die erstklassig positionierten Verkaufspunkte von Fogal nutzen, um unsere wie Fogal im Premium-Segment positionierte Bademode engmaschiger im Markt zu vertrieben. Durch die Zusammenführung beider Marken können wir ein attraktives Ganzjahresgeschäft aufbauen“, erklärt Renate Millauer-Lang, Lahco-Geschäftsführerin und -Hauptaktionärin. Weiter sollen auch alle Mitarbeiter in den Stores und in der Verwaltung übernommen werden. Fogal CEO Doris Armellini wird nicht mit zu Lahco wechseln. Das Erlenbacher Unternehmen will die Strumpfmarke parallel zu seinem Bademodegeschäft weiterführen.

Foto: Fogal

© Fabeau All rights reserved.

Tags :
Andere
Business