×
4 434
Fashion Jobs
ADIDAS
Senior Manager Social And Partner Publishing - Sportswear - bu Sportswear And Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Running Footwear (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Digital Product Operations - Apps & Hype (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Manager Global Marketing E-Wholesale Boss (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing E-Wholesale Boss (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing Wholesale Boss (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing Wholesale Boss (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Product Manager Graphics - Originals App Men (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Omnichannel Fulfillment Dss(M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Team Effectiveness & Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Brand Communications Sportswear - Global Brands - bu Sportswear & Training (M/F/D) 2x
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Data & Daily Business #Meetmatthias
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Marketplace Manager Global Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel Smu
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Manager IT Sap Integration
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Sales Finance - Wholesale (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
SCOTCH & SODA
Buyer Womenswear (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ADIDAS
Senior Product Owner Ibp (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D) - Market Rollouts
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Merchandise Planning Manager Boss Menswear Emea (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
Von
DPA
Veröffentlicht am
13.07.2021
Lesedauer
3 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

GCSP stiftet Förderpreis lebendige Innenstadt

Von
DPA
Veröffentlicht am
13.07.2021

Als ein besonderes Ergebnis des von Minister Peter Altmaier im Herbst 2020 initiierten Runden Tisches zum aktuellen Thema "Ladensterben verhindern" und der daraus folgenden drei Workshops "Perspektiven für eine lebendige Innenstadt" konnte bei der Vorstellung der ersten Ergebnisbilanz auch die Stiftung eines neuen Förderpreises zum innovativen Aufbau und Erhalt lebendiger Innenstädte durch den German Council of Shopping Places, GCSP, verkündet werden.

German Council of Shopping Places


"Gerne übernimmt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie die Schirmherrschaft für den Förderpreis lebendige Innenstadt", erklärte hierzu der Mittelstandsbeauftragte und Parlamentarische Staatssekretär Thomas Bareiß MdB und stellt fest: "Gemeinsam müssen Städte, Einzelhandel und Immobilienwirtschaft an dem Erhalt unserer lebendigen Innenstädte arbeiten. Dieser Förderpreis hebt nicht nur Erfolge hervor, sondern er fördert neue Ideen und Konzepte gerade im Bereich von Startups oder von gemeinsamen lokalen Initiativen und sorgt dafür, dass dabei gewonnenes Wissen allen Akteuren zugutekommt. In den schwierigen Zeiten der Corona-Krise sind neue Kreativität und ein neuer Geist des Zusammenhaltesentstanden, und diese unterstützen wir als BMWi sehr gerne."

"Wir freuen uns ganz besonders, dass das BMWi die Schirmherrschaft für den Förderpreis lebendige Innenstadt übernommen hat und damit in außergewöhnlicher und bundesweit einmaliger Weise den Stellenwert und die Zukunft unserer Deutschen Innenstädte würdigt.", sagt Harald Ortner, Vorstand des GCSP sowie Teilnehmer der Workshops und erklärt weiter "Zum Ende der Workshops ist die Idee entstanden, dass wir als Verband genau als Bindeglied zwischen politischen Rahmenbedingungen und dem praktischen Arbeiten am Erhalt lebendiger Innenstädte gestaltend und unterstützend uns sichtbar engagieren sollten."

Zukünftig wird der Förderpreis lebendige Innenstadt jährlich in drei Platzierungen verliehen. Bewerben können sich Alle, die etwas Neues in der Innenstadt wagen wollen und mit ersten wirtschaftlichen Schritten auf dem Weg zu Realisierung sind.

"Wir wollen sehen, was passiert und fördern Taten, nicht Konzepte und reine Ideen. Macherinnen und Macher bekommen Chancen und werden belohnt und gefördert.", erläutert Ingmar Behrens, Bevollmächtigter des Vorstandes des GCSP die Kriterien und erklärt weiter "Eine renommierte Jury wird nach einem umfangreichen Kriterienkatalog aus den Bewerbern 10 Pilotprojekte heraussuchen. Diese werden von uns als Verband mit unseren Mitgliedern unterstützt und bekommen für 6 Monate ein 'Biotop' zum Ausprobieren mit vielen Hilfen, um sich weiterzuentwickeln und Erfahrungen zu sammeln. Nach 6 Monaten bewerten wir das Erreichte und erstellen eine Shortlist. Die ersten drei werden mit dem 'Förderpreis lebendige Innenstadt' ausgezeichnet und erhalten zudem noch ein Preisgeld." Die Verleihung wird erstmals 2022 zusammen mit dem BMWi stattfinden.

Die intensive fachliche Begleitung der Workshops durch Boris Hedde, IFH Köln und Frank Rehme, Kompetenzzentrum Handel, hat noch viele weitere innovative Impulse hervorgebracht. "Mit 72 Expertinnen und Experten aus dem Handel, Städten, Wirtschaftsförderungen, Kulturschaffende, Immobilienwirtschaft, Marketing und Verbänden ist es uns in drei Workshops gelungen, nicht nur neue Ideen herauszuarbeiten, sondern auch eine intensive Vernetzung der Experten untereinander zu schaffen.", freut sich Boris Hedde und erklärt weiter "Vier Städte haben jetzt 'Stadt-Labore' gegründet, um Raum für die Erprobung neuer Ideen zu schaffen. Analog dazu wird der GCSP 'Center-Labore' mit seinen Mitgliedern initiieren, und in Köln wird es ein Pilotprojekt für Urban-Logistik geben."

Der German Council of Shopping Places ist der bundesweit einzige Interessenverband der Handel und der Handelsimmobilienwirtschaft vereint. Er vertritt die unterschiedlichen und vielseitigen Interessen seiner Mitglieder zum Erhalt lebendiger Marktplätze. Rund 750 Mitgliedsunternehmen der Bereiche Handel, Entwicklung und Analyse, Finanzierung, Center-Management, Architektur, Handelsimmobilien,Einzelhändler und Marketing-Spezialisten sowie Städte und Kommunen bilden hier einen aktiven Interessenzusammenschluss als ideale Networkingbasis des Handels und der Handelsimmobilienakteure. Mit rund 1 Million Arbeitnehmern und direkt verbundenen Dienstleistern repräsentieren die Mitgliedsunternehmen des GCSP einen bundesweit bedeutenden Wirtschaftszweig.

Copyright © 2021 Dpa GmbH