×
1 997
Fashion Jobs
AEYDE
Creative Brand Manager / Producer (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
AEYDE
HR Director (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Wfm Resource Planning Analyst
Festanstellung · BERLIN
ASICS
IT System Application Specialist (M/W/D) Emea
Festanstellung · Neuss
ASICS
Operations Manager (M/W/D)
Festanstellung · Neuss
AEYDE
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
AEYDE
Merchandise Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
CRM Specialist
Festanstellung · BRESLAU
ADIDAS
Senior Manager Fashion Sales (Hype) - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant - Product Development Bct (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
LIMANGO
Online Marketing Manager/ Brand Manager (M/W/D) / Influencer & Marketing Projects
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager/ Direct Marketing Manager/ Online Marketing Manager (M/W/D) Tell-A-Friend Programm / Ecommerce
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
(Junior-) Business Analyst im Einkauf (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Leiter (M/W/D) Disposition Und Steuerung im Einkauf
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Werkstudent (M/W/D) Data Analytics/ Business Analytics
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung
Von
DPA
Veröffentlicht am
23.02.2009
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Gericht erlaubt Auktion der Kunstsammlung von Yves Saint Laurent

Von
DPA
Veröffentlicht am
23.02.2009

Paris (dpa) - Unmittelbar vor Beginn der Versteigerung der umfangreichen Kunstsammlung des Modeschöpfers Yves Saint Laurent und seines Lebensgefährten Pierre Bergé hat ein Pariser Gericht am 23. Februar den Weg für die Auktion aller Stücke frei gemacht. Das Gericht billigte dem Staatsrundfunk zufolge die Versteigerung zweier chinesischer Tierköpfe aus Bronze, deren Besitz umstritten ist.


Foto : AFP

Die Mitte des 18. Jahrhunderts entstandenen Werke sollen bei einer Plünderung des Pekinger Sommerpalastes während der Opiumkriege im 19. Jahrhundert gestohlen worden sein. Die Vereinigung zum Schutz chinesischer Kunst in Europa wollte deswegen die Auktion verhindern.

Bergé hatte Peking zugesagt, die Bronzen zurückzugeben, wenn China Freiheit für Tibet gewähre. Jetzt sollen die auf bis zu zehn Millionen Euro geschätzten Hasen- und Rattenköpfe am Mittwoch unter den Hammer kommen.

Der Schätzwert der angebotenen Sammlung beträgt 300 Millionen Euro. Zu Beginn der dreitägigen Auktion im Pariser Grand Palais wurden am 23. Februar Gemälde und Skulpturen von Pablo Picasso, Henri Matisse, Fernand Léger, Marcel Duchamp und Alberto Giacometti angeboten.

Unter den Losen befindet sich auch Picassos kubistisches Stillleben mit dem Titel «Musikinstrumente auf einem kleinen runden Tisch». Es soll 25 bis 30 Millionen Euro bringen. Der Erlös der gesamten Auktion soll der Aids-Stiftung von Pierre Bergé zugutekommen.

Copyright © 2022 Dpa GmbH