×
1 399
Fashion Jobs
keyboard_arrow_left
keyboard_arrow_right

Gernot Lenz wird neuer CEO bei Tom Tailor

Veröffentlicht am
today 21.10.2019
Lesedauer
access_time 2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Nun ist es offiziell. Gernot Lenz übernimmt zum 1. November das Amt des Vorstandsvorsitzenden (CEO) der Tom Tailor Holding SE. Lenz löst Heiko Schäfer ab, der sein Vorstandsmandat auf eigenen Wunsch mit Wirkung zum 31. Oktober niederlege.

Gernot Lenz wird CEO bei Tom Tailor - s.Oliver


Bereits Anfang Oktober war davon die Rede, dass CEO Heiko Schäfer das Unternehmen noch Ende des Monats verlassen könnte. Es gab zudem Spekulationen darüber, dass Gernot Lenz im Gespräch als möglicher Nachfolger sei.
 
Lenz war zuletzt CEO bei der S.Oliver Group. Davor hatte er die Rolle des Chief Operating Officer Tommy Hilfiger Global und PVH Europe in Amsterdam inne und war dort unter anderem für die digitale Transformation sowie für die operative Leitung des europäischen E-Commerce Geschäfts der Marken Tommy Hilfiger und Calvin Klein verantwortlich. Zuvor arbeitete Lenz als Strategieberater bei Bain & Company.

Heiko Schäfer werde sein Vorstandsmandat auf eigenen Wunsch mit Wirkung zum 31. Oktober niederlegen, teilt das Unternehmen mit. Schäfer gehörte dem Vorstand seit Dezember 2015 an (zunächst als COO) und wurde im September 2016 zum CEO berufen.
 
An Herausforderungen dürfte es dem neuen CEO nicht mangeln. Die Tom Tailor Gruppe befindet sich derzeit stark im Umbruch. Vergangene Woche wechselte das Unternehmen das Börsensegment. Zuvor hatte Tom Tailor sich auf ein Finanzierungsmodell mit den Banken und dem chinesischen Mehrheitsaktionär Fosun geeinigt. Der Verkauf der angeschlagene Tochterfirma Bonita bleibt weiterhin ungewiss.

Tom Tailor ist in 32 Ländern vertreten und zählt insgesamt 454 Filialen, 185 Franchise-
Geschäfte, 2.541 Shop-in-Shops und 7.393 Multi-Label-Verkaufsstellen. Bonita verfügt über 727 eigene Retail-Geschäfte sowie über 80 Shop-in-Shop Flächen.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.