×
729
Fashion Jobs
C&A
Ecommerce Product Manager/ Product Owner (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Ecommerce Product Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
SIDLER SA
Sales Representative / Berlin
Festanstellung · BERLIN
HUGO BOSS
Junior Merchandise Planning Manager Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
CRM Campaign Manager Sales (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
VF INTERNATIONAL
Merchandise Planner - Digital Marketplace
Festanstellung · BERLIN
SEIDENSTICKER GROUP
Head of Marketing Management
Festanstellung · BIELEFELD
C&A
(Senior) Requirements Engineer (M/W/D)/(Senior) IT Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Strategy Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
DEEKEN HR
Head of HR
Festanstellung · WEIL AM RHEIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Buyer E-Commerce (M/W/D) Premium Multibrand
Festanstellung · HAMBURG
FOREO
General Manager - DACH Region
Festanstellung · Nuremberg
HEADHUNTING FOR FASHION
Key Account Manager E-Commerce (M/W/D) Premium Brand
Festanstellung · ULM
SALAMANDER
Prozessmanager (M/W/D) Rechnungswesen / E-Commerce
Festanstellung · Wuppertal
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Store Solutions
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe
Festanstellung · Metzingen
ESTÉE LAUDER
Consumer Marketing Manager (M/W/D) Estée Lauder
Festanstellung · Munich
NEW BALANCE
Sales Manager Sports
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Senior Devops Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Manager Cloud Integrations Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Manager Content & Performance Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Key Account Manager Indoor
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Veröffentlicht am
28.10.2019
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Gerry Weber baut Online-Präsenz in Europa aus

Veröffentlicht am
28.10.2019

Nach sechs Monaten Entwicklungszeit sind am 15. Oktober die neuen Online-Shops von Gerry Weber in sechs Ländern und einer "Rest of Europe"-Variante live gegangen. Im nächsten Schritt sei die Ausweitung der E-Commerce Aktivitäten in Richtung Asien geplant, verkündet das Unternehmen, das derweil turbulente Zeiten durchmacht. Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass der Insolvenzplan von Gerry Weber in Frage steht.

Gerry Weber startet Online-Shops in sechs europäischen Länden - Screenshot Webseite Gerryweber.de


Die Shops von Gerry Weber, Taifun und Samoon sind in Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande, Polen und England und jeweils in einer "Rest of Europe"-Variante online gestartet. Zuvor konnten Gerry Weber Kunden nur aus neun europäischen Ländern online bestellen.
 
Die Gerry Weber International AG verfüge nun über eine hocheffiziente, flexible und unabhängige Front- und Backend-Lösung, die sämtliche Gestaltungsmöglichkeiten in den Händen des Unternehmens belasse. Die neue Lösung habe den Vorteil, dass sich die Abhängigkeit von externen Dienstleistern deutlich verringert habe. Außerdem könne nun die Bereitstellung neuer Endkonsumenten-Services in kürzerer Zeit erfolgen.

Ein neues Produktinformationssystem ermögliche eine maximale Flexibilität im Bereich der Stammdatenpflege und -veredelung, wovon auch der Handel profitiere. Händler können nun deutlich schneller und mit relevanteren Produktdaten und Marketinginformationen ausgestattet werden. 
 
Durch die neu implementierte Omnichannel-Lösung kann ein Produkt außerdem aus jeder Filiale online für den Kunden bestellt werden. In einem zweiten Schritt soll noch in diesem Jahr ein kanalübergreifendes CRM-System eingeführt werden, welches bestehende und potenzielle Kunden noch gezielter mit relevanten Inhalten ansprechen könne.
 
Mit der neuen Lösung für den Online-Vertrieb verfolge die Gerry Weber International AG weiter ihrer Strategie, sich in ihren Prozessen konsequent an den Anforderungen des Marktes sowie den Bedürfnissen ihrer Kunden zu orientieren, erklärt das Unternehmen.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.