×
4 860
Fashion Jobs
ZALANDO
CRM Team Lead (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Technical Delivery Manager (M/F/D)
Festanstellung · ANSBACH
ZALANDO
Head of HR (M/F/D)
Festanstellung · ANSBACH
ZALANDO
Senior Technical Delivery Manager (M/W/D)
Festanstellung · ANSBACH
ZALANDO
HR Business Partner (M/F/D)
Festanstellung · ANSBACH
ZALANDO
Junior Global Category & Content Marketing Manager Men (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Application Consultant Erp Retail (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter (w/m/x) im Bereich Merchandise Management
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager Depot (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Veröffentlicht am
30.03.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Gerry Weber näht Schutzmasken

Veröffentlicht am
30.03.2020

Nach Modeunternehmen wie Mey, Eterna oder Speidel reiht sich auch Gerry Weber in die Produktion von Schutzkleidung ein. Bereits seit vergangenem Dienstag beteiligt sich Gerry Weber an der Herstellung von Behelfsschutzmasken.

Gerry Weber stellt Schutzmasken her - Foto: Gerry Weber


Nach einer Vielzahl von Aufrufen insbesondere an die Textilindustrie, die Produktion teilweise auf die Herstellung von Schutzkleidung umzustellen, nähen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Musternäherei des Haller Modeunternehmens nun Masken aus Baumwollstoff, die Mund und Nase schützen sollen, so Gerry Weber.
 
"Wir suchen noch nach Abnehmern für unsere Masken", sagt Andreas Strunk, Leiter der Musternäherei in der Gerry-Weber-Zentrale in Halle/Westfalen.

Rund 500 Stück der bei 90 Grad waschbaren Schutzmasken könne die Näherei aktuell pro Tag fertigen. Institutionen (keine Einzelpersonen), die Bedarf an dieser Art Masken haben, können sich bei Gerry Weber telefonisch in der Zentrale melden. Das Unternehmen gibt die Masken zum Selbstkostenpreis ab und stattet seine eigenen Mitarbeiter kostenlos damit aus.
 
"Grundsätzlich gilt: Nur Atemschutzmasken mit dem so genannten FFP2- oder FFP3-Standard sind nach Einschätzung der Weltgesundheitsorganisation WHO sicher dazu in der Lage, den Träger vor einer Ansteckung mit Krankheitserregern zu schützen. Die dort integrierten Filter- oder Ventilsysteme sind nun allerdings Mangelware und deshalb vordringlich für Kliniken und das dortige Personal bzw. Ärzte reserviert", erklärt Gerry Weber.
 
Um einen gewissen Schutz durch die selbstgenähten Masken zu erreichen, sollten diese von möglichst vielen Menschen getragen und täglich gewaschen werden. Das Tragen einer Atemschutzmaske dürfe laut Gesundheitsexperten auf keinen Fall ein falsches Sicherheitsgefühl erzeugen, so Gerry Weber. Hygienemaßnahmen wie Abstand halten, Husten und Niesen in die Armbeuge und das regelmäßige, gründliche Händewaschen müssten nach wie vor unbedingt eingehalten werden.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.