×
2 843
Fashion Jobs
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Ewm (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Logistics Network (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Product Compliance & Environment Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Head of Integrated Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director Global Procurement - HR (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Tech Project Manager (M/F/D) - Major Market Expansion
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Graphics - bu Sportswear & Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director HR - Global Distribution Centers (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Store Trainer (M/F/D) - Adidas Terrex Mountain Loft Munich
Festanstellung · München
V. F. CORPORATION
HR Partner Retail
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Account Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
PUMA
Business Process Manager Purchase to Pay
Festanstellung · Herzogenaurach
Veröffentlicht am
25.10.2018
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Gerry Weber stellt Talkabout ein

Veröffentlicht am
25.10.2018

Die erste markenrelevante Amtshandlung der neuen Führungsspitze von Gerry Weber hat nicht lange auf sich warten lassen: Talkabout wird eingestellt. Der kriselnde DOB-Spezialist will sich im Zuge der Neustrukturierung künftig auf seine Kernmarken Gerry Weber, Taifun, Samoon und Hallhuber konzentrieren und stellt die erst im Sommer 2016 gestartete Linie zum kommenden Jahr hin ein. 

Ehemaliges Talkabout-Kampagnenbild. - GERRY WEBER


Angesichts der wirtschaftlichen Herausforderungen, vor denen wir als Unternehmen stehen, bündeln wir unsere Kräfte und konzentrieren uns auf unser Kerngeschäft, um langfristig erfolgreich zu sein. Aus diesem Grunde werden wir die jüngste Marke der Gruppe einstellen", kommentiert Johannes Ehling, Mitglied des Vorstands und designierter Vorstandssprecher. 

Die betroffenen Mitarbeiter wurden bereits über diesen Schritt informiert. Sie sollen weitestgehend im Unternehmen integriert werden.

"Wir bedanken uns beim gesamten Talkabout-Team, insbesondere bei Produkt-Managerin Viktoria Simeoni, für den hohen Einsatz beim Launch und der Markteinführung des Labels. Trotz großer Fortschritte im Markt und der hervorragenden Arbeit des Teams können wir unsere jüngste Marke momentan nicht weiter aufbauen", so Ehling weiter. 

Talkabout war vor gut zwei Jahren rein für Wholesalekunden mit einer vollvertikalen Monatskollektion entwickelt worden und sollte die Nische zwischen Mainstream und Contemporary besetzen. Zuletzt zählte Talkabout rund 170 Kunden in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Benelux sowie in Budapest und Prag. Die letzte Kollektion wird im Februar 2019 ausgeliefert. 

Doch umsonst war das Projekt offenbar nicht: Der DOB-Spezialist will die Erfahrungen aus dem Konzept u.a. mit Blick auf individuelle Warensteuerung nutzen und künftig bei den Kernmarken anwenden. Das individuelle Warenwirtschaftssystem, das auf einer Reichweitenplanung basierte, werde u.a. ab nächstem Jahr bei Teilen der Kernmarken installiert, heißt es aus Halle.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.