×
1 979
Fashion Jobs
AEYDE
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Marketing Manager Esports And Gaming
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Assistent (W/M/D) Einkauf
Festanstellung · Wien
ON RUNNING
Key Account Marketing Specialist Germany
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Sourcing Partner
Festanstellung · BERLIN
URBN
Urban Outfitters District Manager - Germany
Festanstellung · BERLIN
AEYDE
Creative Brand Manager / Producer (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
AEYDE
HR Director (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Wfm Resource Planning Analyst
Festanstellung · BERLIN
ASICS
IT System Application Specialist (M/W/D) Emea
Festanstellung · Neuss
ASICS
Operations Manager (M/W/D)
Festanstellung · Neuss
AEYDE
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
AEYDE
Merchandise Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
ADIDAS
Senior Manager Fashion Sales (Hype) - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant - Product Development Bct (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
Werbung
Veröffentlicht am
09.12.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Gerry Weber weitet Recycling-Projekt aus

Veröffentlicht am
09.12.2021

Nach rund sechsmonatiger Pilotphase rollt Gerry Weber sein Recyclingbox-Projekt nun auf alle Filialen in Deutschland und Österreich aus. Kundinnen können die
Boxen jetzt in insgesamt 205 Stores finden und dort ihre getragene Kleidung und Schuhe gegen einen Einkaufsgutschein in Höhe von 15 Prozent abgeben.

Die gesammelte Kleidung geht an den Kooperationspartner I:CO. - GERRY WEBER


"Schon nach kürzester Zeit konnten wir in der Pilotphase feststellen, dass unsere Kund*innen für diesen Aspekt der Kreislaufwirtschaft absolut offen sind", sagt CEO Angelika Schindler-Obenhaus.

"Gemeinsam kommen wir so unseren definierten Nachhaltigkeitszielen ein bedeutendes Stück näher und entsprechen den neu entwickelten Werten und Bedürfnissen unserer Gesellschaft, die sich auch spürbar in unserer Zielgruppe widerspiegelt", so die Vorstandschefin weiter. 

Die gesammelte Kleidung geht an den Kooperationspartner I:CO (I:Collect GmbH), der die Textilien recycelt und zur Herstellung von neuen Produkten, wie z. B. Putzlappen, Malervlies oder Granulat für Kleiderbügel, wiederverwendet.

Einen weiteren Piloten zum Thema Kreislaufwirtschaft will das Modeunternehmen noch in diesem Jahr mit "Second Love" starten. Im Rahmen dieses Projektes wird die in den Boxen gesammelte Kleidung geprüft, um ausgewählte Teile wiederaufzubereiten. Die Artikel sollen dann auf einer Second-Hand-Testfläche im eigenen Outlet in Halle/Westfalen angeboten werden.

Für die Hundebetten wurden Reststoffe verarbeitet. - GERRY WEBER


"Wir möchten so einstigen Lieblingsteilen eine zweite Chance geben und die Kreislaufwirtschaft proaktiv fördern", erklärt Eileen Kliemchen, die das Projekt als Senior Project Leader PMO & Omnichannel verantwortet.

So genannter Dead Stock, also verwertbare Reststoffe, wurde dafür erstmals zu Hundebetten weiterverarbeitet. Entstanden ist dieses Projekt aus einer Kooperation mit Studierenden der Modeschule AMD, die vor dem Hintergrund des Kreislaufgedankens verschiedene Konzepte entwickelt hatten. Die Hundebetten – jedes ein Unikat – werden aktuell über den Onlineshop von Gerry Weber vertrieben.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.