×
690
Fashion Jobs
TAILOR&FOX
Sales Manager Fashion & Luxury
Festanstellung · STUTTGART
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
(Senior) CRM Projektmanager (w/m/d)
Festanstellung · ESSEN
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) Young Fashion - Damenoberbekleidung
Festanstellung · ESSEN
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) Home - Geschirr & Tischaccessoires
Festanstellung · ESSEN
MARC O'POLO
Junior Manager Visual Brand Management Projects M/W/D
Festanstellung · STEPHANSKIRCHEN
HAEBMAU
PR-Consultant Fashion & Accessoires (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
E-Mail Campaign Manager (M/W/D) Lifestyle Berlin
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Gobal Senior Buyer* Menswear
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Head of Sales (M/W/D) Beauty & Cosmetics
Festanstellung · BERLIN
L'OREAL GROUP
E-Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
BEELINE GMBH
Creative Buyer (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Product Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
HR Expert (w/m/d) Compensation & Benefits
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Senior Inhouse Consultant Supply Chain Management (Scm) (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Inhouse Consultant co (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Senior Inhouse Consultant Car (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Senior Inhouse Consultant Sales & Distribution (sd) (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Inhouse Consultant Car (Pos-Dta) (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Sap Inhouse Consultant Car/bw (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Software Consultant (w/m/d) in Teilzeit (20 Stunden)
Festanstellung · KÖLN
HUGO BOSS
Consultant Sap fi/co (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
LEVI'S
Senior IT Service Delivery Manager (M/F/D) | Dorsten dc
Festanstellung · Offenbach
Werbung
Veröffentlicht am
30.03.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Gerry Weber will Logistik-Zentrum Ravenna Park verkaufen

Veröffentlicht am
30.03.2021

Das Logistik-Zentrum Ravenna Park in Halle/Westfalen der Gerry Weber International AG soll an Christian Busch, Mehrheitsgesellschafter des Modeunternehmens Walbusch Walter Busch GmbH & Co. KG mit Sitz in Solingen, verkauft werden.

Gerry Weber International AG


Die Gerry Weber International AG und die von Christian Busch eigens gegründeten Gesellschaften BRE GmbH & Co. KG und die WB Logistik GmbH hätten einen entsprechenden Vorvertrag unterzeichnet. Der Gläubiger-Ausschuss der Gerry Weber International AG habe diesem zugestimmt.
 
"Wir sind sehr zufrieden, eine für alle Beteiligten positive und zukunftsweisende Lösung gefunden zu haben. Wir erfüllen eine wesentliche Auflage aus dem Insolvenzplan und sichern gleichzeitig die 147 Arbeitsplätze unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Logistik GmbH", sagt Florian Frank, CFO bei Gerry Weber.

Die für spätestens Ende Mai vorgesehene Unterzeichnung der endgültigen Verträge stehe unter dem Vorbehalt einer abschließenden Prüfung durch den Käufer, erklärt das Unternehmen. Gemäß Vorvertrag übernehme die WB Logistik GmbH die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gerry Weber Logistik GmbH. Christian Busch und Gerry Weber planen, den Ravenna Park künftig gemeinsam zu nutzen.
 
Nach Unterzeichnung der endgültigen Verträge sollen die Erlöse aus dem Verkauf des Ravenna Park laut Insolvenzplan den Insolvenzgläubigern der Gerry Weber International AG zufließen. Damit erfülle die Gerry-Weber-Gruppe eine Auflage aus dem Insolvenzplan des Unternehmens. Dieser sehe vor, dass das Logistik-Zentrum bis Ende 2021 zur Befriedigung der Gläubigeransprüche verkauft werden sollte.
  
Christian Busch sei der durch Gerry Weber favorisierte Kandidat für den Verkauf, da neben einer gemeinsamen Nutzung des Ravenna Parks auch künftige Investitionen in den Standort geplant seien.
 
Die Walbusch-Unternehmensgruppe, die das Angebot des Logistik-Zentrums zukünftig gemeinsam mit Gerry Weber nutzen wird, ist ein Familienunternehmen in der dritten Generation. Das Unternehmen mit den Marken Walbusch, Avena, Mey & Edlich sowie LaShoe erwirtschafte im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von 369 Millonen Euro (Vorjahr 346,5 Millionen Euro) und beschäftigt 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Kernmarke Walbusch ist in den Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz vertreten.
 
"Mit der Logistikimmobilie von Gerry Weber im Ravenna Park erwerben wir sicher eine der fortschrittlichsten und modernsten Anlagen Deutschlands. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und werden in den Standort in den kommenden Jahren weiter investieren, um hinreichende Kapazität für die Abwicklung der Logistik von Gerry Weber International AG und Unternehmen der Walbusch-Gruppe zu schaffen", sagt Christian Busch.
 
Das 2016 von der Gerry Weber International AG in Betrieb genommene Logistikzentrum "Ravenna Park" dient als konzernübergreifendes Drehkreuz der Ein- und Ausgangslogistik der Gerry-Weber-Gruppe. Davon ausgenommen ist die sogenannte B2C-Logistik, die Logistik zwischen Gerry Weber und den privaten Kunden des Unternehmens im E-Commerce. Diese wird von einem großen externen Dienstleister erfüllt.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.