×
763
Fashion Jobs
C&A
(Senior) Requirements Engineer (M/W/D)/(Senior) IT Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Strategy Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
DEEKEN HR
Head of HR
Festanstellung · WEIL AM RHEIN
PUMA
Senior Manager Integrated Marketing Planning
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Buyer E-Commerce (M/W/D) Premium Multibrand
Festanstellung · HAMBURG
FOREO
General Manager - DACH Region
Festanstellung · Nuremberg
HEADHUNTING FOR FASHION
Key Account Manager E-Commerce (M/W/D) Premium Brand
Festanstellung · ULM
PUMA
Ecommerce Fulfillment Specialist
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Prozessmanager (M/W/D) Rechnungswesen / E-Commerce
Festanstellung · Wuppertal
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Store Solutions
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe
Festanstellung · Metzingen
ESTÉE LAUDER
Consumer Marketing Manager (M/W/D) Estée Lauder
Festanstellung · Munich
NEW BALANCE
Sales Manager Sports
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Senior Devops Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Manager Cloud Integrations Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Manager Content & Performance Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Key Account Manager Indoor
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Key Account Manager Pure Player
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Customer Connectivity (B2B Platform)
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Key Account Manager Pure Player
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Visual Manager (M/W/D) Berlin/Braunschweig/Leipzig/Kassel
Festanstellung · Hamburg
L'OREAL GROUP
Business Berater Professionelle Produkte (M/W/D) - Raum Regensburg/Passau
Festanstellung · Regensburg
Werbung
Von
DPA
Veröffentlicht am
15.12.2020
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Gewinn von Zara-Mutter Inditex bricht in der Corona-Pandemie ein

Von
DPA
Veröffentlicht am
15.12.2020

Der Textilhändler Inditex hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres infolge der Corona-Pandemie herbe Einbußen hinnehmen müssen.

Zara


Zwischen Februar und Oktober sei der Gewinn unterm Strich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um drei Viertel auf 671 Millionen Euro eingebrochen, teilte der Eigner von Modeketten wie Zara, Bershka oder Massimo Dutti am Dienstag im spanischen Arteixo mit.

Nach wie vor wirkten sich Corona-Restriktionen auf nahezu alle Geschäfte aus.

Insgesamt erzielte Inditex in den neun Monaten einen Umsatz von 14,1 Milliarden Euro. Das sind knapp 30 Prozent weniger als noch vor einem Jahr.

Und auch das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) bröckelt weiter: Waren es zwischen Februar und Oktober 2019 noch 5,7 Milliarden Euro, sind es nun nur noch 3,3 Milliarden Euro.

Copyright © 2021 Dpa GmbH