×
3 053
Fashion Jobs
PUMA
Business Process Manager Purchase to Pay
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Order to Cash
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Team Lead CRM Campaigns (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Team Lead CRM Technology (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
PUMA
Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
RALPH LAUREN
Recruiter (Talent Acquisition Advisor) (w/m/d)
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Key Account Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
HUGO BOSS
Expert IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior District Manager Retail & Franchise - Middle Germany (M/F/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
ADIDAS
Senior Specialist Payroll (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Social And Partner Publishing - Sportswear - bu Sportswear And Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Manager Global Marketing E-Wholesale Boss (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing E-Wholesale Boss (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing Wholesale Boss (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing Wholesale Boss (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Product Owner Omnichannel Fulfillment Dss(M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Team Effectiveness & Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Marketplace Manager Global Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel Smu
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Manager IT Sap Integration
Festanstellung · Herzogenaurach
Von
DPA
Veröffentlicht am
15.12.2020
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Gewinn von Zara-Mutter Inditex bricht in der Corona-Pandemie ein

Von
DPA
Veröffentlicht am
15.12.2020

Der Textilhändler Inditex hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres infolge der Corona-Pandemie herbe Einbußen hinnehmen müssen.

Zara


Zwischen Februar und Oktober sei der Gewinn unterm Strich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um drei Viertel auf 671 Millionen Euro eingebrochen, teilte der Eigner von Modeketten wie Zara, Bershka oder Massimo Dutti am Dienstag im spanischen Arteixo mit.

Nach wie vor wirkten sich Corona-Restriktionen auf nahezu alle Geschäfte aus.

Insgesamt erzielte Inditex in den neun Monaten einen Umsatz von 14,1 Milliarden Euro. Das sind knapp 30 Prozent weniger als noch vor einem Jahr.

Und auch das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) bröckelt weiter: Waren es zwischen Februar und Oktober 2019 noch 5,7 Milliarden Euro, sind es nun nur noch 3,3 Milliarden Euro.

Copyright © 2021 Dpa GmbH