×
1 398
Fashion Jobs
keyboard_arrow_left
keyboard_arrow_right

Giorgio Armani wird bei den diesjährigen Fashion Awards geehrt

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
today 17.09.2019
Lesedauer
access_time 2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Der 85 Jahre alte italienische Modedesigner Giorgio Armani wird bei den diesjährigen Fashion Awards des British Fashion Council mit dem Outstanding Achievement Award ausgezeichnet.

Giorgio Armani ist CEO und General Manager der Armani-Gruppe - Giorgio Armani


Bei der Preisverleihung werden seine Kreativität und sein herausragender Beitrag zur globalen Modebranche gewürdigt. Somit schließt er sich Miuccia Prada, Ralph Lauren, Karl Lagerfeld, Anna Wintour und Manolo Blahnik an.

Der Chairman und CEO der Armani Group erhält die Auszeichnung im Rahmen der "The Fashion Awards 2019", die am Montag, den 2. Dezember, in der Royal Albert Hall in London stattfinden.

"Wir freuen uns sehr, Giorgio Armani mit dem Outstanding Achievement Award zu ehren. Mit mehr als vier Jahrzehnten im Geschäft ist Herr Armanis Beitrag zur Modebranche in der Tat herausragend. Bekannt für seinen zeitlosen Stil und die Fähigkeit der Marken, aktuell zu bleiben, hat er den Weg geebnet, dem andere Marken gefolgt sind. Wir freuen uns darauf, mit ihm im Dezember in London zu feiern.", kommentierte Caroline Rush, Chief Executive des BFC.

Giorgio Armani gründete 1975 sein Unternehmen und ist bis heute an allen strategischen Entscheidungen in Bezug auf Stil und Design beteiligt. Er gilt als der erfolgreichste Designer italienischer Herkunft und verwirklichte den Aufstiegt seines Labels Armani von einer Modemarke zu einem Luxusmodeinmperium mit drei Marken: Giorgio Armani, Emporio Armani und A/X Armani Exchange.

Sein kreatives Schaffen hat sich im Laufe der Zeit weit über die Modebranche hinaus ausgewirkt: Der gebürtige Italiener entwarf Kostüme für über 200 Filme, die offizielle Uniform der englischen Fußballmannschaft im Jahr 2006 und Uniformen für die italienischen Olympia- und Paralympic-Teams seit 2012. Der Designer veröffentlichte 1982 seinen ersten Duft und 2000 seine erste Wohnkollektion. 2005 lancierte er seine Haute Couture-Kollektion in Paris, 2010 stieg er mit seinem ersten Armani/Hotel in Dubai in das Gastgewerbe ein. Ein zweites Hotel folgte 2011 in Mailand.

Im Jahr 2015 feierte Armani das 40-jährige Bestehen seiner Marke mit der Eröffnung des Ausstellungs- und Bildungszentrums Armani/Silos in Mailand, das der Präsentation von Armani-Kreationen und temporären Kunstausstellungen gewidmet ist.

Darüber hinaus führt die 2016 gegründete Giorgio Armani Foundation Projekte von öffentlichem und sozialem Interesse durch.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.