×
2 540
Fashion Jobs
ADIDAS
Business Analyst (M/F/D) Assortment Planning - Brand Adidas Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Product Line Manager Sportstyle Apparel Global Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
NEW YORKER
Personalsachbearbeiter* Schwerpunkt Controlling in Wiesbaden
Festanstellung · WIESBADEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Junior) Sales Manager (M/W/D) Shoes & Leather - Premium - Nord Deutschland
Festanstellung · DÜSSELDORF
HIGHSNOBIETY
Senior Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Freelance Retail Operations Manager/ Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Head of Retail (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
CHRIST
(Junior) Account Manager International (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
PUMA
Manager Commercial Marketing Motorsport
Festanstellung · Herzogenaurach
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) – Bereich DOB Premium & Contemporary
Festanstellung · ESSEN
CHRIST
Brand Manager Marketing (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
VALMANO
Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
ARMEDANGELS
Senior Produktmanager*in (w/m/d) Flat Knit
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
IT-Projekt Manager (w/m/d) Supply Chain Solutions
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
User Experience (UX/UI) Lead (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Praktikant*in im Content Management (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Marketplace Business Development Specialist (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
ARMEDANGELS
Digital Growth Director (f/m/d)
Festanstellung · KÖLN
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Brand Partnerships Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
Von
AFP
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
06.05.2019
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Givaudan bringt Übernahme von Albert Vieille unter Dach und Fach

Von
AFP
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
06.05.2019

Die Schweizer Givaudan-Gruppe, weltweiter Marktführer in der Herstellung von Riechstoffen und Aromen, schließt den Kauf des Unternehmens Albert Vieille ab, das auf natürliche Ingredienzien für die Riechstoff- und Aromatherapiemärkte spezialisiert ist. Dies erklärte der Konzern am Montag in einer Pressemitteilung.


Reuters


Die Schweizer Gruppe nahm die Verhandlungen bereits im Dezember auf. Zum genauen Kaufbetrag wollte sich das Unternehmen nicht äußern. Givaudan verwies lediglich darauf, dass Albert Vieille dem Konzern im Jahr 2018 EUR 30 Millionen mehr Umsatz beschert hätte.

Im vergangenen Jahr erzielte der Hersteller von Riechstoffen und Aromen für Parfums sowie für Körper-, Haushalts- und Wäschepflege einen Umsatz in Höhe von CHF 5,5 Milliarden (EUR 4,8 Mrd.).

Das 1920 gegründete Unternehmen Albert Vieille ist auf ätherische Öle sowie reine und natürliche Aromarohstoffe spezialisiert, die bei der Formulierung von Parfüms und aromatherapeutischen Produkten zum Einsatz kommen. Das Unternehmen ist unweit von Grasse in Südfrankreich angesiedelt und beschäftigt rund 60 Angestellte. Es verfügt außerdem über eine Produktionsstätte in Spanien.

Nach einer langen Pause knüpfte Givaudan ab 2014 an sein externes Wachstum an, zunächst mit dem Kauf des französischen Unternehmens Soliance. Durch diesen Schritt konnte Givaudan seine Position im Bereich Kosmetikingredienzien stärken. Seither übernahm die Gruppe gezielt mehrere kleine Unternehmen, bis sie im vergangenen Jahr mit einem öffentlichen Übernahmeangebot der französischen Marke Naturex eine große Aktion launchte. Ende April veröffentlichte die Gruppe darüber hinaus ein Abkommen zur Übernahme der Geschäftstätigkeit des deutschen Kosmetik-Herstellers AMSilk.
 

Copyright © 2022 AFP. Alle Rechte vorbehalten. Wiederveröffentlichung oder Verbreitung der Inhalte dieser Seiten nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung von AFP.