×
1 734
Fashion Jobs
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of Product Development Home & Living (M/W/D)
Festanstellung · AMSTERDAM
V. F. CORPORATION
Altra - Sales Representative (m/f/x)
Festanstellung · HANNOVER
ADIDAS
Senior Territory Sales Manager - Outdoor Specialist - Munich/ Innsbruck/ Salzburg (M/F/D)
Festanstellung · München
C&A
Business Controller Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
VANS
Field Sales Manager (m/f/x) Vans
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Director Sales Finance - Retail/Franchise & Digital (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager E-Commerce Dpc (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Vice President Talent Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Digital Communications (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Vice President For Digital Engineering (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director Digital Business Development #Dpc (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager E-Commerce - Partner Development Dpc (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Buying Manager (M/W/D) Multibrand
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Senior Content Manager Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Purchase to Pay
Festanstellung · Herzogenaurach
L'OREAL GROUP
Senior Product Manager Ysl (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Junior Supply Manager (M/W/D)
Festanstellung · Karlsruhe
TJX COMPANIES INC.
Market Manager Assistant (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
MARC O'POLO EINZELHANDELS GMBH
Stock Coordinator Wolfsburg M/W/D
Festanstellung · WOLFSBURG
MARSHALLS
Buying Administrator (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Store Solutions
Festanstellung · Düsseldorf
Werbung

Givaudan übernimmt Kosmetikgeschäft von Indena

Von
DPA
Veröffentlicht am
today 26.11.2019
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Der Aromen- und Duftstoffkonzern Givaudan setzt seine Einkaufstour fort und übernimmt das Kosmetikgeschäft des italienischen Unternehmens Indena. Mit der Übernahme soll das Active-Beauty-Geschäft weiter ausgebaut werden.

AFP


Die Indena-Gruppe stellt pflanzliche Inhaltstoffe für die Pharmaindustrie, die Gesundheitsernährung und die Kosmetikbranche her. Die Übernahme der Kosmetiksparte soll im ersten Quartal 2020 abgeschlossen werden, wie Givaudan am Dienstag mitteilte. Den Umsatzbeitrag auf Pro-forma-Basis für das Geschäftsjahr 2018 wird auf rund 8 Millionen Euro beziffert.

Mit der Transaktion kündigte Givaudan auch eine langfristige Partnerschaft mit Indena an. Die Gruppe werde weiterhin die Inhaltsstoffe für den Symrise-Konkurrent produzieren, heißt es weiter. Finanzielle Details werden in der Mitteilung nicht genannt.

Die Bank Vontobel schätzt den Übernahmepreis in einem Kommentar auf 20 bis 25 Millionen Franken. In den letzten fünf Jahren habe Givaudan insgesamt etwa 3,6 Milliarden Franken für Übernahmen ausgegeben und sich damit zusätzliche Einnahmen von 1,5 Milliarden Franken gesichert. Diese jüngste Akquisition sei im Einklang mit der Strategie, den Active-Beauty-Bereich weiter zu stärken.

Der Zukauf erfolge in einem attraktiven Segment, schreibt derweil Baader Helvea. Dieses wachse im mittleren bis hohen einstelligen Prozentbereich und biete Ebitda-Margen von mehr als 20 Prozent. Das Unternehmen sei voll auf Kurs, das kommunizierte Umsatzziel von 100 Millionen in diesem Bereich zu erreichen.

An der Börse sorgte die jüngste Übernahme kaum für Bewegung. Zuletzt legte die Givaudan-Aktie um 0,1 Prozent auf 2927 Franken zu, in einem ebenfalls leicht positiven Gesamtmarkt.

Copyright © 2020 Dpa GmbH