×
4 205
Fashion Jobs
HUGO BOSS
Expert IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior District Manager Retail & Franchise - Middle Germany (M/F/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
ADIDAS
Senior Specialist Payroll (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Brand Partnerships Operations (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Tech Consultant (M/F/D) - Digital 2x
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Tech Project Manager (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Social And Partner Publishing - Sportswear - bu Sportswear And Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Running Footwear (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Digital Product Operations - Apps & Hype (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Manager Global Marketing E-Wholesale Boss (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing E-Wholesale Boss (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing Wholesale Boss (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing Wholesale Boss (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Product Manager Graphics - Originals App Men (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Omnichannel Fulfillment Dss(M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Team Effectiveness & Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Brand Communications Sportswear - Global Brands - bu Sportswear & Training (M/F/D) 2x
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Data & Daily Business #Meetmatthias
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Marketplace Manager Global Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel Smu
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Manager IT Sap Integration
Festanstellung · Herzogenaurach
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
22.09.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Givenchy lizenziert Eyewear an Thélios

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
22.09.2021

Wie erwartet, wird Givenchy seinen Brillenvertrag mit Safilo nicht verlängern. Das Pariser Couture-Label, das sich im Besitz von LVMH befindet, hat beschlossen, seine Brillenkollektionen an Thélios zu lizenzieren. Thélios ist ein Joint-Venture-Unternehmen, das LVMH mit dem italienischen Hersteller Marcolin gegründet hat, um die Entwicklung und Produktion von Brillen für die zahlreichen Marken des Luxuskonzerns zu internalisieren.

Der Hauptsitz des Pariser Hauses - Givenchy


Zwei Monate zuvor hatte Fendi, ein weiteres Haus des französischen Riesen, seine Brillenlinie Thélios anvertraut, die zuvor ebenfalls von Safilo produziert worden war. Givenchy und Thélios gaben in einer Erklärung bekannt, dass sie "eine strategische Partnerschaft für das exklusive Design, die Entwicklung, die Herstellung und die weltweite Vermarktung von Givenchy Eyewear ab dem 1. Januar 2022" eingegangen sind.
 
Thélios wird "Seite an Seite mit Matthew M. Williams, dem Kreativdirektor von Givenchy, arbeiten", um "seine ehrgeizige Vision durch die Schaffung innovativer Produkte in den Vordergrund zu stellen". Die erste Kollektion für das Frühjahr 2022 wird ab Anfang 2022 über die Givenchy Stores, den Online-Shop des Labels sowie über "ein hochselektives Netzwerk von Einzelhändlern und Optikern weltweit" vertrieben.

Thélios wurde 2017 gegründet und hat im selben Jahr die Lizenz für Celine Brillen übernommen, die seit 2011 von Safilo gehalten wurde. Im Jahr 2019 erhielt Thélios einen Großauftrag für die Brillen- und Sonnenbrillenkollektionen von Dior und Dior Homme, die 23 Jahre lang von Safilo in Lizenz verwaltet worden waren.
 
Safilo, das vom niederländischen Investmentfonds Hal kontrolliert wird (an dem LVMH einen Anteil von 10 % hält), besitzt nur noch die Brillenlizenz für eine der Luxusmarken von Bernard Arnault, nämlich die für Marc Jacobs, die 2026 ausläuft.
 
Neben den Brillenkollektionen für Celine, Dior, Fendi und Givenchy umfasst das Portfolio von Thélios auch die anderer LVMH Marken wie Loewe, Stella McCartney, Kenzo, Fred, Berluti und Rimowa sowie die Eigenmarke 9.81.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.