×
3 444
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Subcontracting Manager l'Oreal Consumer Products Division (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
H&M
Personalsachbearbeiter*in (M/W/D)
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
sr Director Marketing Strategy
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Brand Manager / Product Manager Boss Black Spw (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Product Owner - Advanced Analytics Brand (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/F/D) Adidas bc Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ADIDAS
Director Headoffice - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Jackets - bu Outdoor (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Regional Manager Retail South East Germany (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ADIDAS
Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager fw - bu Sportswear & Training - Limited Until Aug 2022 (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Payments (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Manager Footwear (3x) (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Footwear - bu Football (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
EASTPAK
Sales Representative (M/W/D) Eastpak
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Product Owner Acquisition (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner Data Privacy (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager - Culture Collaborations & Partnerships (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Licence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Working Student Analytics & Business Intelligence E-Commerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Übersetzt von
Melanie Muller
Veröffentlicht am
20.04.2017
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Givenchy stellt erste Kinder-Kollektion vor

Übersetzt von
Melanie Muller
Veröffentlicht am
20.04.2017

Givenchy Kinderbekleidung ist erstmals nicht mehr nur für den Celebrity Nachwuchs bestimmt – das französische Modehaus hat soeben eine Kids-Kollektion mit 130 Artikeln vorgestellt, die ab Juli 2017 weltweit verhältlich ist.



Die Givenchy Kinder-Kollektion besteht aus 130 Teilen für Kinder im Alter von 0-12. Erhältlich sind sie ab Juli 2017. - Givenchy


 Die Kollektion beinhaltet 60 Teile für Mädchen, 40 für Jungs und 30 für Babys. Mit Sternenmotiven und gedeckten Farben, repräsentiert die Kollektion Herbst/Winter 2018 die Streetwear-Ästhetik des Labels mit Bomberjacken, Denim und Mini-Ausführungen des Couture-Looks des Hauses – in Kindergrößen.
 
Pläne für eine Kinderkollektion wurden erstmals im Dezember 2016 bekannt, noch bevor Kreativdirektors Riccardo Tisci seine Position verlassen hat und Clare Wright Keller diese im März 2017 übernommen hatte. Unter Kellers Regie wird das Designteam zwei Kinderkollektionen pro Jahr erstellen. Die Preise liegen bei etwa 80 Euro für ein T-Shirt, 150 Euro für Hosen oder Kleider und bis zu 300 Euro für einen Mantel.

Lizenznehmer der Linie ist die Pariser CWF Group, welche die Kollektion produziert und an 150 Points-of-Sale weltweit verkauft. Eine limitierte Auswahl ist über die Givenchy-Webseite erhältlich.
 
Tisci hat bereits Givenchy Kleider für North West und Blue Ivy Carter (Töchter der berühmten Freundinnen des Designers, Kim Kardashian und Beyoncé) designt, darunter Couture-Kleider, Lederjacken und T-Shirts.

Die Kinderkollektion von Givenchy kommt Jahre nachdem Marken wie Gucci, Chloé, Fendi und Dolce & Gabbana ihre Kinder-Kollektionen auf den Markt gebracht haben.



Ein echtes Mini-Me: Beyoncé und Blue Ivy tragen fast die gleichen Givenchy-Kleider. - Instagram: Beyoncé


Damit springt Givenchy auf den Zug der boomenden Kinderbrache auf: Gestützt durch eine starke Medien-Präsenz von „Mini-Me“-Kollektionen der Fashionistas und deren Nachwuchs, wird der Umsatz des weltweiten Kinderbekleidungs-Marktes von Global Industry Analysts bis 2020 auf 291 Milliarden US-Dollar (271,7 Mrd. Euro) geschätzt. 


 

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.