×
1 247
Fashion Jobs
keyboard_arrow_left
keyboard_arrow_right

Glossier ernennt Gemma Bellman zum Director of Europe

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
today 09.01.2019
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Glossier setzt verstärkt auf Europa und beruft Gemma Bellman in die neu geschaffene Position des Director of Europe. Die junge Britin, die zuvor Präsidentin der Get the gloss-Plattform war, die Ratschläge zu Schönheit und Wohlbefinden gibt, ist seit Oktober letzten Jahres auch Mitglied im Board of Directors des British Beauty Council – der Organisation, die die gesamte Schönheitsbranche in Großbritannien vertritt.

Die Body Hero-Serie von Glossier - DR


Gemma Bellman wird nun die amerikanische Schönheitsmarke Glossier, die ihren Sitz in Großbritannien hat, in Irland, Schweden, Dänemark und Frankreich leiten, wo die Marke am 23. Oktober 2018 ihren Online-Shop eröffnete.

Es ist sicherlich Gemma Bellmans Unternehmergeist, der die Teams von Glossier überzeugt hat, denn neben ihrer Erfahrung im Marketing bei L'Oréal Luxe und im Beirat des britischen Online-Händlers Feelunique, der sich auf Beauty spezialisiert hat, hat Gemma Bellman 2013 die App BeautySpotter entwickelt und 2016 verkauft. Diese ermöglicht es mit Hilfe von Maniküre- oder Frisurenfotos, die Adresse des Ortes zu finden, an dem sie gemacht wurden.

Im vergangenen Dezember sagte die knapp 30-jährige Emily Weiss, die Glossier im Jahr 2014 gründete, gegenüber Bloomberg TV, dass ihre Marke für 2018 den Umsatz von 100 Millionen Dollar (88 Millionen Euro) überschreiten sollte.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.