×
3 002
Fashion Jobs
ADIDAS
Sales & Business Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Brand Communication (M/F/D) Football Teamwear - Europe Brand Adidas
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Assistant Product Owner (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Retail Business Development Manager (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Global Buying Coordinator Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
SHISEIDO
HR Business Partner (M/W/D) Schwerpunkt Recruiting, Zunächst 1 Jahr Befristet
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Merchandise Manager Licenses (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Key Account Manager (M/W/D) Premium Brand Fmcg
Festanstellung · DÜSSELDORF
HUGO BOSS
Quality Assurance Manager Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Sales Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
ADIDAS
Senior Manager Brand Calendar Markets - Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Sales Finance (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Design Director - Brand Expression - Brand Identity (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Design Director - Brand Expression Comms (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director - Brand Expression (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Design Director - Brand Expression - Brand Direction (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Manager Stella And Partnerships App/ Ftw - Sportswear And Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
JODA HEADHUNTING
District Manager (M/W/D) Region Nürnberg
Festanstellung · NÜRNBERG
HUGO BOSS
Senior Manager Global Retail - Retail Systems And Operations (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Marketplace Manager Global Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Influencer Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
Werbung
Veröffentlicht am
19.01.2017
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Greenshowroom und Ethical Fashion Show ziehen positive Bilanz der Januar-Ausgabe

Veröffentlicht am
19.01.2017

So voll wie noch nie zieht die Messe Frankfurt Bilanz für die gerade zu Ende gegangenen Januar-Ausgaben ihrer Eco-Fashion-Formate Greenshowroom und Ethical Fashion Show. 179 Labels waren insgesamt zu sichten - elf mehr als im Vorjahr.  


Salonshow des Greenshowrooms. - Messe Frankfurt


„Das Messe-Duo konnte auf erneut vergrößerter Fläche mit qualitativ sehr hochwertigen Kollektionen überzeugen. Die großen Besucherströme an allen drei Messetagen geben uns Bestätigung, dass die große Bandbreite unseres Angebotes hervorragenden Anklang findet. Insbesondere auf Seiten des konventionellen Handels registrieren wir weiter steigendes Interesse“, kommentiert Olaf Schmidt, Vice President Textiles & Textile Technologies der Messe Frankfurt. 
 
40 internationale Contemporary-Labels präsentierten sich im Greenshowroom, 139 auf der Ethical. Die Designer begeisterten mit Stilbrüchen: Glamour und Sportivität gingen ein spannendes Wechselspiel ein. Die Mode im kommenden Herbst/Winter wird bunter und abwechslungsreicher. Man sieht weite Silhouetten auf schmalen Schnitten oder rauchige Töne auf knalligen Farben.

Zur Salonshow präsentierten ausgewählte Designer des Greenshowrooms die Trends für A/W 2017/18. Erstmals lud die Messe Frankfurt zur Catwalkshow ins Energieforum ein, um in imposanter Location die Highlights aus den neuen Kollektionen zu inszenieren.

Die Show präsentierte eine Auswahl zeitgeistiger Mode von Austriandesign.at, Biaggi, Blue Valley, Inti Ferreira, Johanna Riplinger, Lanius, LaniusXKunert, Royal Blush, Studio Elsien Gringhuis, Studio Jux und Xess+Baba. Die musikalische Begleitung übernahm Mischa Blanos. 

Während der Catwalkshow  „Ethical Fashion on Stage” zeigten internationale Casual-Designer ein weites Spektrum ihrer A/W-Kollektionen. Die Schau präsentierte Neuheiten folgender Labels, die auf der Ethical Fashion Show Berlin ausstellen: B Frog, C. Pauli, Chapati, Colombo3, Elementum, Greenbomb, Jaspe, Komodo, Myssyfarmi, Naturaline, Organication, Shirts for life und Tranquillo. 

Im Anschluss stellte Lavera Naturkosmetik die Kollektion des Lavera Green Fashion Award Gewinners aus dem Januar 2016 vor: Paul Iby & Johanna Winklhofer. Delfonic lieferte die passenden Sounds zur Show.
 
Die nächsten Ausgaben von Greenshowroom und Ethical Fashion Show Berlin finden vom 4. bis 6. Juli 2017 statt.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.