×
1 398
Fashion Jobs
keyboard_arrow_left
keyboard_arrow_right

Greenstyle Munich: Positives Fazit der Oktober-Ausgabe 2019

Veröffentlicht am
today 17.10.2019
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Messemacherin Mirjam Smend zieht eine positive Bilanz der gerade zu Ende gegangenen Greenstyle Munich. Rund 2.300 Besucher kamen vom 11. bis 13. Oktober ins Isarforum (Deutsches Museum), um die Kollektionen 47 internationaler Eco-Brands aus acht Ländern zu sichten. 

Impression von einem der Defilees während der Messe. - GREENSTYLE munich/Petra Ruehle


Dazu hielten rund 40 Speaker verschiedenene Vorträge zu Nachhaltigkeit und Mode. Innerhalb eines Jahres habe sich das erste Endverbraucherformat mit Konferenz und Messe für nachhaltige Mode etabliert, ist Organisatorin Smend überzeugt. 

Das diesjährige Messe-Motto lautete: "Let's make eco the new normal". Zu den teilnehmenden Brands gehörten u.a. ThokkThokk, Vatter und Ambiletics und Like a Bird, die duftende Kleider aus Rosenviskose präsentierten.

Oeko-Tex war offizieller Sponsor der Oktober-Ausgabe. - GREENSTYLE munich


Greenstyle-Gründerin Mirjam Smend hat sich zum Ziel gesetzt, möglichst viele Facetten der nachhaltigen Mode auf der Messe erlebbar zu machen. 

So habe sich München nach nur zwei Saisons endgültig als Hotspot für nachhaltige Mode neben der Modehauptstadt Berlin etablieren können, so Smend.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.