×
916
Fashion Jobs
ADIDAS
Senior Vice President Data & Analytics
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager - Outdoor Footwear (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Menswear
Festanstellung · Metzingen
C&A
Product Manager Baby Childcare (M/F/D)
Festanstellung · Vilvoorde
HUGO BOSS
Digital Showroom Content Manager Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Assistant to Director Business Unit Hugo (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Product Specialist E-Commerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Retail Training Manager (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Schwerpunkt Rfid
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Merchandise Planner & Allocator Assistant (M/F/D) Ladies
Festanstellung · Düsseldorf
ADIDAS
Senior Product Owner - Digital Store Tools (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Marketing
Festanstellung · Düsseldorf
ADIDAS
Director Ecosystem Design (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Womens Running - Global Brands - Training And Core App (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Technology Consultant -Engineering Sap & Corporate (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Manager Global Content Production (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Key Account Manager (w/m/d) Cpd
Festanstellung · Düsseldorf
LEVI'S
Digital jr Key Account Manager North Europe (M/W/D)
Festanstellung · Offenbach
PUMA
Project Manager Ecommerce Operations
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Ecommerce Fulfillment Specialist (For Talent Pool)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Global Outlet Buyer (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ESPRIT
Product Owner Api B2B Commerce (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
Werbung
Von
DPA
Veröffentlicht am
18.11.2020
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Großbritannien: Inflation zieht weiter an

Von
DPA
Veröffentlicht am
18.11.2020

In Großbritannien hat sich die Inflation im Oktober weiter verstärkt. Im Jahresvergleich seien die Verbraucherpreise um 0,7 Prozent gestiegen, teilte das Statistikamt ONS am Mittwoch in London mit.

Shutterstock


Im September hatte die Inflationsrate 0,5 Prozent betragen, nachdem sie im August bei nur 0,2 Prozent gelegen hatte. Analysten waren für Oktober im Schnitt von einer stabilen Inflationsrate von 0,5 Prozent ausgegangen.

Im Monatsvergleich stagnierten die Verbraucherpreise im Oktober. In dieser Betrachtung hatten Analysten einen leichten Rückgang um 0,1 Prozent erwartet. Die Kernrate der Preisentwicklung, bei der stark schwankende Preise für Lebensmittel und Kraftstoffe herausgerechnet werden, betrug 1,5 Prozent. Sie lag damit ebenfalls etwas höher als im Vormonat.

Verantwortlich für den stärkeren Preisauftrieb im Oktober waren nach Angaben des ONS steigende Kosten für Nahrungsmittel und Bekleidung. Außerdem machten die Statistiker Transportkosten als Preistreiber aus.

Copyright © 2020 Dpa GmbH

Tags :
Andere
Branche