Gucci bringt Lippenstiftlinie auf den Markt

Das italienische Luxushaus hat die Kosmetikindustrie im Visier.


Gucci, Teil des Kering-Konzerns, kehrt mit einer neuen Beauty-Kollektion des Kreativdirektors Alessandro Michele in den Make-up-Bereich zurück. Den Auftakt machte die Marke am 4. Mai mit der Einführung einer Lippenstiftlinie.

Beauty-Fans spekulieren bereits seit Monaten über einen großen Beauty-Launch, seit das Modehaus im vergangenen September einen neuen Instagram-Account, @guccibeauty, vorgestellt hat. Anstatt sich jedoch auf Make-up-Produkte zu konzentrieren, hat die Seite bisher dazu gedient, historische Kunstwerke zu präsentieren und den Followern eine genauere Betrachtung der innovativen Catwalk-Beauty-Looks, kreativen Kooperationen und Parfümkampagnen der Marke zu bieten.

Während seiner Arbeit bei Gucci hat Michele bereits neuen Schwung in die Beauty-Abteilung des Modehauses gebracht – mit Lana Del Rey und Jared Leto in den Kampagnen für die "Gucci Guilty"-Düfte und der Einführung einer neuen Parfümlinie, "The Alchemist's Garden", zu Beginn dieses Jahres.

Übersetzt von Felicia Enderes

Copyright © 2019 AFP-Relaxnews. All rights reserved.

BeautyKosmetik - VerschiedenesLuxus - VerschiedenesKollektion
NEWSLETTER ABONNIEREN