×
2 522
Fashion Jobs
JODA HEADHUNTING
District Manager (M/W/D) Region Nürnberg
Festanstellung · NÜRNBERG
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead Product & Category Management*
Festanstellung · HAMBURG
REBELLE
Business Development Manager (f/m/d)
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Senior Director Sales Development - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamleitung* HR Entgeltabrechnung & Services DACH
Festanstellung · STUTTGART
IRIS VON ARNIM GMBH
Trainee / Werkstudenten Aus Dem Bereich Wirtschaftsinformatik (All Genders)
Festanstellung · HAMBURG
PUMA
Project Manager s/4 Hana & Digital Solutions
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Business Analyst (M/F/D) Assortment Planning - Brand Adidas Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Product Line Manager Sportstyle Apparel Global Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
NEW YORKER
Personalsachbearbeiter* Schwerpunkt Controlling in Wiesbaden
Festanstellung · WIESBADEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Junior) Sales Manager (M/W/D) Shoes & Leather - Premium - Nord Deutschland
Festanstellung · DÜSSELDORF
HIGHSNOBIETY
Senior Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Freelance Retail Operations Manager/ Project Manager (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
HIGHSNOBIETY
Head of Retail (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
CHRIST
(Junior) Account Manager International (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
PUMA
Manager Commercial Marketing Motorsport
Festanstellung · Herzogenaurach
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) – Bereich DOB Premium & Contemporary
Festanstellung · ESSEN
CHRIST
Brand Manager Marketing (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
VALMANO
Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
ARMEDANGELS
Senior Produktmanager*in (w/m/d) Flat Knit
Festanstellung · KÖLN
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
11.02.2015
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Guter Zuspruch für die Premium Order Munich

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
11.02.2015



Busy Business as usual: Die POM war trotz Terminunstimmigkeiten gut besucht


Die POM punktet auch mit ihrem großen Schuh- und Accessoires-Bereich
Als Kick-Off der Munich Order Days überzeugte die Premium Order Munich (POM) den Fachhandel wie gewohnt mit einem umfangreichen und gut kuratierten Portfolio. Trotz Terminabstimmungsschwierigkeiten mit der Supreme, die eine Woche später (14. bis 17. Februar) stattfindet, ließen es sich die meisten Einkäufer die Veranstaltung nicht entgehen. Die Besucherfrequenz soll laut Veranstalter im Vergleich zur Vorsaison „stabil“ gewesen sein. „Sowohl quantitativ als auch qualitativ wurden unsere Erwartungen erfüllt. Alle wichtigen Kunden haben die Premium Order Munich besucht. Die gelassene und professionelle Atmosphäre des MOC schafft nicht nur ideale Voraussetzungen für fokussiertes Arbeiten sowie den Abschluss vorbudgetierter Order, sondern bietet durch den hohen Anteil an Neuzugängen vor allem die Chance für Neuentdeckungen zur Komplettierung und Optimierung der Order“, so Premuim-Geschäftsführerin Anita Tillmann. Auch Sebastian Klinder von der Textilmesse Munich Fabric Start, die mit der Premium kooperiert, zeigte sich „vor dem Hintergrund der für die Branche unglücklich gelegenen beiden Ordertermine“ sehr zufrieden mit der Entwicklung der letzten POM-Ausgabe.
Im Münchener MOC bespielten rund 1.000 Kollektionen die beiden Hallen im Erdgeschoss. Mit dem Atrium im ersten Obergeschoss erschloss die Premium einen neuen Show-in-Show-Bereich, in dem Agenturen ihr gesamtes Portfolio über den Messetermin hinaus bis zum 11. Februar präsentieren können. Tillmann und Klinder sind überzeugt, dass der Orderstandort München sich aufgrund der hohen Kaufkraft im süddeutschen Raum sowie der Nähe zu Österreich und der Schweiz zukünftig stärker etablieren wird. Auf den gelungenen Abschluss Ordersaison stieß die Branche dann am Sonntagabend auf der Premium & Pool Party im Filmcasino an.

Abschluss durch die Supreme

Die Supreme, die am Samstag zum 16. Mal startet, wird auf rund 10.000 Quadratmetern im MTC world of fashion über 330 Marken und Labels präsentieren. Einige Marken haben sich kurzfristig entschlossen, den Münchner Termin zu nutzen, Um für sie Platz zu schaffen, wurden einige öffentliche Flächen verkleinert, teilten die Veranstalter jüngst mit. Zu den Neuausstellern gehören u.a. Miss Goodlife, Moon Boot, Bazaar, Nazar Berlin und Mabrun Women.

Premium Party People

© Fabeau All rights reserved.

Tags :
Schuhe
Messen