×
3 014
Fashion Jobs
PUMA
Business Process Manager Purchase to Pay
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Order to Cash
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Team Lead CRM Campaigns (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Team Lead CRM Technology (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
PUMA
Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
RALPH LAUREN
Recruiter (Talent Acquisition Advisor) (w/m/d)
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Key Account Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
HUGO BOSS
Expert IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior District Manager Retail & Franchise - Middle Germany (M/F/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
ADIDAS
Senior Specialist Payroll (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Social And Partner Publishing - Sportswear - bu Sportswear And Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Manager Global Marketing E-Wholesale Boss (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing E-Wholesale Boss (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing Wholesale Boss (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager Global Marketing Wholesale Boss (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Product Owner Omnichannel Fulfillment Dss(M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
sr. Manager Team Effectiveness & Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Senior Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Marketplace Manager Global Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel Smu
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Manager IT Sap Integration
Festanstellung · Herzogenaurach
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
25.07.2011
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Gutes Ordergeschäft auf der KOMM

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
25.07.2011



Insgesamt 153 Aussteller präsentierten ihre Labels vom 15. bis 17. Juli auf der KOMM im ardek-Center von Wallau. Damit wurden dem Fachpublikum auf der Kidswear-Messe rund 300 internationale Kindermode-Kollektionen für die Saison Frühjahr/Sommer 2012 präsentiert.
„Die Zahl und die Qualität unserer Aussteller überzeugt. Mit dem Besucherergebnis sind wir ebenfalls sehr zufrieden, der Großteil unserer Besucher vom letzten Sommer hat auch die aktuelle KOMM wieder besucht. Und darüber hinaus konnten wir diesmal erfreulich viele neue Fachhandelsgeschäfte bei uns begrüßen“, erklärt Axel Fehse, Messeleiter der KOMM.
Neben der TrendArea fand auch die Green Fashion Area, die inzwischen fester Bestandteil der Messe ist, auf großes Interesse. Erstmalig traten die Anbieter von nachhaltiger Kindermode als eigener Bereich innerhalb der Messe auf, was sowohl bei Ausstellern als auch Besucher gut ankam: „Auf der diesjährigen KOMM konnte ich interessante Kontakte zu ökologisch orientierten Einkäufern machen und habe ein positives Feedback zu meiner ersten early fish Kollektion bekommen! Besonders gut hat mir der Austausch mit anderen Ausstellern in der Green Area gefallen“, berichtet bspw. Jutta Jung, Inhaberin des Labels early fish. Ihr pflichtet Stanimira Grabic, Inhaberin von Bucko-Pillow bei, da auch bei an ihrem Stand das Interesse an ihren Produkten größer als erwartet war.
Wie bei den bisherigen Veranstaltungen rundeten Vorträge und Workshops im Fachforum und das KOMMtogether-Barbeque die Messe ab.
Die nächste KOMM ist von den Veranstaltern der Muveo GmbH vom 20. bis 22. Januar 2012 geplant.

Foto: Muveo/KOMM

© Fabeau All rights reserved.