H&M arbeitet mit Giambattista Valli an Herbst-Kollektion

Der Name des Partners, mit dem H&M seine jährliche Novemberkollektion herausgibt, sorgt jedes Jahr für Schlagzeilen. Einige würden sogar behaupten, dass H&M den Trend der Zusammenarbeit mit Designern vor über zehn Jahren überhaupt erst ausgelöst hat. Am späten Donnerstagabend kündete H&M nun den jüngsten Designpartner an: Es handelt sich um Giambattista Valli.


H&M enthüllt die Giambattista Valli Pre-Collection in Cannes


Gleich drei Neuheiten enthüllte H&M am Donnerstagabend: Die erste Zusammenarbeit von Giambattista Valli, dessen ersten Menswear-Entwürfe und die erste Präsentation einer Pre-Collection der H&M Herbst-Collaboration.

Der in Paris tätige Designer aus Italien wurde von H&M als "Meister der Schönheit und Raffinesse" gerühmt. Bekannt ist er für seine sehr femininen, oft luftigen Kreationen, die auch sehr teuer und genau am gegenübergesetzten Ende des Preissegments von H&M liegen.

Die Zusammenarbeit mit H&M dürfte für Giambattista Vallis Marke sicherlich als deutlicher Marketing-Boost dienen, da die Arbeit des Designers im Massenmarktbereich weitgehend unbekannt ist, wie auch einige andere der bisherigen Partner von H&M.

H&M wählten mit der amfAR-Gala in Cannes eine der medienwirksamsten Bühnen für die Ankündigung der Zusammenarbeit mit Giambattista Valli. Der Designer zeigte sich auf dem roten Teppich an der Seite von Ann-Sofie Johansson, Creative Advisor bei H&M und Stars wie Kendall Jenner, Chris Lee (Li Yuchun), Chiara Ferragni, H.E.R., Bianca Brandolini d’Adda und Ross Lynch. 

Die Stars trugen alle Stücke aus der "einzigartigen und in limitierter Auflage erhältlichen Pre-Collection der Giambattista Valli x H&M-Linie".

Wie bereits erwähnt handelt es sich für den Moderiesen um eine Neuheit, da die auf dem roten Teppich gezeigten Entwürfe am Samstag, 25. Mai in 12 ausgewählten Läden und auf der Website der Marke erhältlich sein werden. Die gesamte Giambattista Valli x H&M-Kollektion wird weltweit am 7. November in die Läden kommen.

"H&M gibt mit eine Möglichkeit, meine Vision von Stil und meine Zelebrierung der Schönheit zu einem breiteren Publikum zu tragen", freute sich Valli. "Ziel ist es, meine Liebe für alles Schöne zu teilen und die Chance zu haben, an glücklichen Momenten im Leben der Menschen teilzuhaben, und Liebesgeschichten in der ganzen Welt mitzugestalten".

Creative Advisor Ann-Sofie Johansson ergänzte: "Er ist ein unbestrittener Meister der Haute Couture mit einem Hang für unvergessliche Silhouetten. Seine Signature Styles mit unseren Kunden teilen zu können, ist ein Traum".
 
Der gebürtige Römer Valli launchte seine gleichnamige Marke im Jahr 2005 in Paris. Das bedeutet, dass er bei der Enthüllung der ersten Zusammenarbeit von H&M mit Karl Lagerfeld im Jahr 2004 noch gar nicht aktiv war.

Übersetzt von Aline Bonnefoy

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterMode - VerschiedenesKollektion
NEWSLETTER ABONNIEREN