×
603
Fashion Jobs
RALPH LAUREN
Operations Manager (w/m/d)
Festanstellung · ZWEIBRÜCKEN
HUGO BOSS
Account Manager (M/W/D) Key Account Hugo Woman Sales
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamleitung (M/W/D) Product Management DOB
Festanstellung · WÜRZBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Merchandise Manager E-Commerce (M/W/D) Multibrand
Festanstellung · BERLIN
GIOVANNI RASPINI
Area Manager Germany - Austria
Festanstellung · MÜNCHEN
HUGO BOSS
(Senior) Planning Manager E-Commerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Planner Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Duales Studium Bachelor of Arts Bwl Digital Business Management (M/W/D) 2021
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Duales Studium Bachelor of Arts International Business (M/W/D) 2021
Festanstellung · Herzogenaurach
C&A
IT Supporter (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Bereich Logistik
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Bereich Buying Planning Allocation
Festanstellung · Düsseldorf
TIFFANY & CO
Human Resources Manager, German Cluster
Festanstellung · Munich
PUMA
Manager IT Sales Solutions
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Controller / Merchandise Planner - Ware / Digitalisierung (M/W/D)
Festanstellung · Wuppertal
C&A
Senior Business Process Specialist (M/W/D) Warehouse
Festanstellung · Düsseldorf
TIFFANY & CO
Sales Supervisor (M/F/D)
Festanstellung · MUNICH
HUGO BOSS
IT Consultant Supply Chain Solutions (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen

H&M gibt das Aus der Marke Cheap Monday bekannt

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
27.11.2018
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

H&M, der zweitgrößte Modehändler der Welt, sagte am Dienstag, dass er seine unabhängige Marke Cheap Monday bis Ende Juni 2019 einstellen werde.

Cheap Monday, Herbst/Winter 2017/18 - Cheap Monday


"Cheap Monday hat ein traditionelles Großhandelsgeschäftsmodell – ein Modell, das aufgrund der Verschiebung in der Branche vor große Herausforderungen gestellt wurde", sagte H&M in einer Erklärung.

"Wir beobachten seit langem einen negativen Trend bei den Umsätzen und Gewinnen von Cheap Monday. Die H&M-Gruppe beabsichtigt daher, Cheap Monday einzustellen."

H&M teilte jedoch mit, dass es ein großes Potenzial für alle seine anderen kleineren unabhängigen Marken sehe, zu denen auch COS und & Other Stories gehören.
 

Copyright © 2020 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.