×
631
Fashion Jobs
GIOVANNI RASPINI
Area Manager Germany - Austria
Festanstellung · MÜNCHEN
H&M
Personalsachbearbeiter*in Für Lohn Und Gehalt (M/W/D)
Festanstellung · Hamburg
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Marketing Manager (M/W) Premium Fashion
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Sales Manager (M/W/D) DACH Luxury Brand
Festanstellung · MÜNCHEN
HUGO BOSS
Junior Platform Specialist E-Commerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
(Senior) Planning Manager E-Commerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Logistics Inbound
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Planner Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Duales Studium International Business
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Accounting & Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Business Process Manager Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Controlling
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Duales Studium Bachelor of Arts Bwl Digital Business Management (M/W/D) 2021
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Duales Studium Bachelor of Arts International Business (M/W/D) 2021
Festanstellung · Herzogenaurach
C&A
IT Supporter (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Bereich Logistik
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Bereich Buying Planning Allocation
Festanstellung · Düsseldorf
TIFFANY & CO
Human Resources Manager, German Cluster
Festanstellung · Munich
PUMA
Manager IT Sales Solutions
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Controller / Merchandise Planner - Ware / Digitalisierung (M/W/D)
Festanstellung · Wuppertal
C&A
Senior Business Process Specialist (M/W/D) Warehouse
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
(Junior) Platform Specialist E-Commerce (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen

H&M Group: Wechsel an der Spitze bei Cos und Arket

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
17.02.2020
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Nach einem Wechsel im Management des Konzerns – der Ernennung von Helena Helmersson zum CEO im Januar – gibt der schwedische Bekleidungsgigant auch einen Wechsel in der Leitung bei zwei seiner anderen Vorzeigemarken bekannt. Bei Cos, der modernen, minimalistischen Womenswear-Marke, übernimmt Lea Rytz Goldman die Rolle des Brand Directors. Es handelt sich um eine interne Reorganisation, da Goldman seit 2018 dieselbe Position an der Spitze von Arket innehatte, nachdem sie auch Monki geleitet hatte.

Blick auf einen Cos Store in Lyon. - Cos


Nun wird Lea Rytz Goldman dieses 2007 eingeführte Womenswear-Filialnetz mit 270 Geschäften in 41 Ländern leiten, das sich durch seine hochwertigere Positionierung auszeichnet. Sie tritt die Nachfolge von Marie Honda an, die Cos acht Jahre lang führte und weiterhin mit Anna Attemark, der Leiterin der "New Business"-Einheit (zu der alle Labels außer H&M gehören), zusammenarbeitet.

Pernilla Wohlfahrt - H&M


Mit dieser neuen Ernennung wird die vakante Position bei der 2017 gegründeten Lifestyle-Kette Arket an Pernilla Wohlfahrt übertragen, eine weitere Führungskraft der Gruppe, die zuvor die Position des Director of Design & Collaborations der Marke H&M innehatte. Sie wird für dieses Vertriebsformat verantwortlich sein, das Mode, Dekoration und Café unter einem Dach umfasst und derzeit 20 Filialen in Europa hat.

Insgesamt betreibt der schwedische Konzern sieben Marken: H&M, Cos, Arket, Weekday, Monki, Afound und & Other Stories, und erzielte 2019 einen Jahresumsatz von 233 Milliarden SEK (22,33 Milliarden Euro), was einem Anstieg von 10,6% innerhalb eines Jahres entspricht.

Copyright © 2020 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.