×
4 676
Fashion Jobs
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager Depot (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter (w/m/x) im Bereich Merchandise Management
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter (w/m/x) im Bereich Merchandise Management
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
02.10.2014
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

H&M legt weiter zu

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
02.10.2014



Rasender Wachtumskurs: H&M legt bei Umsatz und Gewinn zweistellig zu


Noch Potential: Im Home Bereich will H&M stark expandieren
In den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres (Dezember 2013 bis August 2014) hat Hennes & Mauritz (H&M) ein Umsatzplus von 18% (währungsbereinigt um 15%) auf 127 Mrd. Schwedische Kronen (11,8 Mrd. Euro). Dabei hat der Konzern während des gesamten Jahres nur positive Zuwächse einfahren können. Der Sommer verlief für die Schweden ausgezeichnet, schließlich legten die Erlöse zwischen Juni und August um 21% auf knapp 39 Mio. Kronen zu.
Der Gewinn nach Steuern stieg mit +19% in ähnlichem Ausmaß. Insgesamt wurde nach neun Monaten ein Gewinn von 18,1 Mrd. Kronen verbucht (1,5 Mrd. Euro). CEO und Hauptaktionär Karl-Johan Persson verwies zur Begründung der guten Zahlen auf die sehr gut verkauften Kollektionen aller sechs Konzepte (H&M, COS, Monki, Weekday, Cheap Monday und & Other Stories) und die Expansion - offline- wie online. Die Ende 2013 ausgegebene Zielmarke von netto 375 neuen Stores wird konsequent verfolgt, ebenso wie Markteintritte nach Südafrika, Peru, Taiwan und Macau. Insgesamt wurden in den ersten neun Monaten netto bereits 209 Stores neu eröffnet. Damit verfügt der schwedische Konzern weltweit über 3.341 Stores, von denen 123 von Franchisenehmern betrieben werden.
Auch wenn sich die Expansion auf Wachstumsmärkte wie China und die USA konzentriert, ist Deutschland nach wie vor der mit Abstand wichtigste Markt für H&M. Dort setzten die Schweden in ihren insgesamt 425 Stores über 25,5 Mrd. Kronen (2,8 Mrd. Euro) um. Immerhin ein Plus von 9% in der lokalen Währung Euro.
Für die Zukunft ist man bei H&M weiter optimistisch: Neue Kollektionen, wie die Conscious Denim Collection, die Ausweitung der Schuhkollektionen, der Launch von weiteren Onlineshops sowie die Expansion mit allen Konzepten, auch H&M Home, soll weitere Umsatzzuwächse bringen.

Fotos: H&M

© Fabeau All rights reserved.