×
687
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Digital & Communication Manager Lancôme, Schwerpunkt CRM (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Business Development Coordinator Lancôme (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Merchandise Planner Global Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
ux Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
C&A
Product Manager / Buyer (M/F/D) Womenswear
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Product Owner B2B Commerce (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner B2B Commerce (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
L'OREAL GROUP
Sales Development Manager Cosmetique Active (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Business Leader Marketing Kérastase (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Retail (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Retail (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Retail Operations Manager Germany & Austria (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Affiliate Marketing Manager Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
HR Business Partner Retail (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
C&A
Project Manager Ecommerce Platform & Analytics (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Scrum Master (M/W/D) im Bereich Business Intelligence
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Ecommerce gO-To Market Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Ecommerce gO-To-Market Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Ecommerce Content Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Senior Manager Group Strategy Sales (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
03.02.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

H&M: Sellpy kommt nach Österreich und in die Niederlande

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
03.02.2021

Der langsame aber stetige Rollout der Secondhand-Plattform Sellpy schreitet voran. Die Marke macht den nächsten Schritt auf ihrer internationalen Reise und expandiert in zwei neue Märkte, die Niederlande und Österreich.

Sellpy


Die H&M Gruppe investiert seit 2015 über ihren Investment-Arm CO:LAB in Sellpy. Dies hat dazu beigetragen, dass die Plattform zum größten Online-Shop und Verkaufsservice für Secondhand-Artikel in Schweden wurde. Im Juni letzten Jahres startete die Plattform in Deutschland. Für den Launch in den beiden neuen Ländern hat sich Sellpy mit H&Ms lokalen Betrieben zusammengetan, "um das Einkaufen aus zweiter Hand noch einfacher zu machen".

Sellpy CEO Michael Arnör sagte, das Unternehmen habe "eine stetig wachsende Nachfrage nach nachhaltigem Konsum festgestellt, wobei Secondhand eine großartige Option ist. Jedes aus zweiter Hand gekaufte Kleidungsstück spart Ressourcen für unseren Planeten. Es ist daher sehr aufregend, dass wir weiter wachsen und mehr Kunden in Europa ermöglichen, zirkulär zu leben".

Nachhaltigkeit spielt für die H&M Gruppe eine immer wichtigere Rolle und der Marktstart von Sellpy unterstützt die Bemühungen der schwedischen Gruppe, "die Umweltauswirkungen der Textilindustrie zu reduzieren [und] Kleidungsstücke so lange wie möglich im Umlauf zu halten".

H&M CO:LAB Leiterin Nanna Andersen sagte: "Wir freuen uns über die weitere internationale Expansion von Sellpy, die wir mit unserer Investition und strategischen Partnerschaft unterstützen. Wir glauben wirklich an die Unternehmer und das Team hinter Sellpy und ihr einzigartiges zirkuläres Geschäftsmodell, das perfekt mit unserer Vision, vollständig kreislaufwirtschaftlich zu agieren, übereinstimmt."

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.