×
2 915
Fashion Jobs
HIGHSNOBIETY
HR Business Partner - Gate Zero (f/m/d)
Festanstellung · BERLIN
ANTONY MORATO
Junior Key Account Manager (w/m/d) im Backoffice Antony Morato Deutschland Gmbh
Festanstellung · MÜNCHEN
FOREO
Sales Manager DACH
Festanstellung · Nuremberg
ADIDAS
Manager Merchandising Ftw (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director Strategic Planning - Business Development Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director, Kids Apparel, bu Originals & Style
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Apparel Partnerships - bu Sportswear And Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Owner - B2B Services (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Project Manager - Creative Direction Operations (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Category (M/F/D) Running Apparel - Brand Adidas Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Color And Materials Ftw Sportswear - bu Sportswear & Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HAYS AG
Strategischer Einkäufer - Nicht-Produktionsmaterial (M/W/D)
Festanstellung · STUTTGART
HAYS AG
Strategischer Einkäufer Shop Construction (M/W/D)
Festanstellung · STUTTGART
HAYS AG
E-Commerce Sales Manager (M/W/D)
Festanstellung · BIELEFELD
FOREO
Sales Manager (DACH)
Festanstellung · Nürnberg
ADIDAS
Manager Merchandising Acc (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Merchandising Ftw x5 (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Process & Tools x2 (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Manager Merchandising Kids x3 (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Product Manager - Training Women's - Bras - bu Sportswear And Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Reports & Monitoring (f/m/d) - Merchandising Planning & Insights
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Manager Merchandising Ftw (f/m/d) - Global Merchandising
Festanstellung · Herzogenaurach
Von
AFP-Relaxnews
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
30.10.2019
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

H&M testet Kleidungsverleih im Stockholmer Flagship-Store

Von
AFP-Relaxnews
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
30.10.2019

H&M ist die neueste Modemarke, die das Konzept des Kleiderverleihs ausprobiert.


Das schwedische Label hat angekündigt, in seinem Stockholmer Flagship-Store Sergels Torg einen Kleiderverleih anzubieten, um den Käufern, die zu seinem Kundenbindungsprogramm gehören, die Möglichkeit zu geben, eine Auswahl an Partykleidern und -röcken aus seinen nachhaltig ausgerichteten 2012-2019 Conscious Exclusive Kollektionen zu mieten. Die Auswahl umfasst auch eine Handvoll Artikel aus der jüngsten Herbst-Kollektion 2019.

Mitglieder können bis zu drei Stück gleichzeitig für die Dauer einer Woche zum Preis von ca. 350 Schwedischen Kronen (32 Euro) pro Stück mieten. Die Kleidung kann in einem für den Verleih vorgesehenen Bereich im Geschäft anprobiert werden, den der Käufer im Voraus buchen kann; ein Stylist vor Ort hilft bei der Auswahl.

"Wir haben uns schon seit geraumer Zeit mit der Vermietung von Kleidung beschäftigt und freuen uns, Modebegeisterten bald zum ersten Mal die Möglichkeit zu bieten, einige atemberaubende Stücke aus unseren Conscious Exclusive Kollektionen zu mieten", erklärt Pascal Brun, Head of Sustainability bei H&M. "Wir sind gespannt auf die Reaktionen und beschäftigen uns auch weiterhin mit der Veränderung der Art und Weise, wie Mode heute hergestellt und konsumiert wird."

Der Schritt ist Teil eines umfassenderen Umbaus des Sergels Torg Stores, der seine Türen im November nach einer Renovierung wieder öffnen wird – mit einer Beauty-Bar, dem Café-Konzept It's Pleat und einem Atelier, in dem Kunden Kleidung reparieren oder personalisieren lassen können.

Der Verleih von Bekleidung setzt sich zunehmend bei großen Modemarken durch, die einen wachsenden Verbrauchermarkt für umweltbewusste Mode erschließen wollen. Zu den jüngsten Labels gehören neben etablierten High-End-Abonnementdiensten wie Rent the Runway auch Banana Republic, das im September einen Online-Abonnementdienst namens Style Passport vorstellte, und Urban Outfitters, das im Mai einen Abo-Service namens Nuuly einführte.

Copyright © 2021 AFP-Relaxnews. All rights reserved.