×
726
Fashion Jobs
PUMA
Junior Purchaser Footwear
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Manager Business Process Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
L'OREAL GROUP
Business Planner (w/m/d) Cpd
Festanstellung · Düsseldorf
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung · DRESDEN
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung · LEIPZIG
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung · HAMBURG
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung · KÖLN
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung · STUTTGART
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung · DÜSSELDORF
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung · BERLIN
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung · MÜNCHEN
PUMA
Junior Product Manager Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Sales Planning Manager Central Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Junior Wholesale & Outlet Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Junior Wholesale & Outlet Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Global Marketing Manager Instore Digitalization (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
C&A
Ecommerce Product Manager Apps (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
LIEWOOD A/S
Area Sales Manager DACH South
Festanstellung ·
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Junior Sales Executive (M/W/D) Luxury Sportswear Brand
Festanstellung · MÜNCHEN
C&A
Ecommerce User Experience Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Head of bu Marketing Motorsport
Festanstellung · Herzogenaurach
Werbung
Veröffentlicht am
19.02.2021
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Hakro wird Mitglied der FWF

Veröffentlicht am
19.02.2021

Auch Hakro ist seit Jahresbeginn Mitglied der Fair Wear Foundation (FWF). Der baden-württembergische Corporate-Fashion-Anbieter will damit ein klares Statement für faire Arbeitsbedingungen in der Produktion setzen.

Der baden-württembergische Corporate-Fashion-Anbieter ist Mitglied der FWF. - HAKRO


Die neue Mitgliedschaft sei zudem ein wichtiger Baustein in der ganzheitlichen Nachhaltigkeitsstrategie. Die Mitgliedschaft sei eine "stringente Verlängerung des unternehmenseigenen Wertekompass und der darin festgeschriebenen sozialen Nachhaltigkeitsverpflichtung", erklärt Carmen Kroll, geschäftsführende Gesellschafterin der Hakro GmbH.

Gemeinsam mit langjährigen Produktionspartnern wolle man verschiedene Maßnahmen nun durch die objektive Bewertung und Unterstützung der Fair Wear Foundation intensivieren, heißt es aus Schrozberg. 

Das gemeinsame Ziel seien innovative Lösungen und eine nachhaltige Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Textilproduktion. 

Als Multi-Stakeholder-Initiative bringt Fair Wear lokale Partner in Produktionsländern, Verbände, NGOs und Textilunternehmen aus verschiedenen Branchen an einen Tisch. 

Hakro ist bereits seit 2012 Teil der amfori BSCI (Business Social Compliance Initiative). Durch den Beitritt zur Fair Wear Foundation will das Unternehmen nun den nächsten Schritt gehen und sich zu höheren Sozialstandards verpflichten – sowohl für die Mitarbeitenden seiner Produktionspartner im Ausland als auch für die 175 Mitarbeitenden am Standort in Schrozberg.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.