HdM: Neuzugänge bei der Kids World

Die neu eingeführte Kids World scheint sich immer mehr zum Erfolgskonzept der Häuser der Mode in Frankfurt zu entwickeln. Jüngst konnte das Eschborner Orderzentrum zwei weitere, nach eigenen Einschätzungen "schwergewichtige", Player des Kindermodemarktes als Aussteller für die kommendes Ausgabe gewinnen. 

Sanetta

Neu mit dabei sind vom 20. bis 22. Juli das niederländische Kidswear-Label Vingino und Tumble 'N Dry.

Auch die zweite Auflage der Messe ist laut der Veranstalter nach dem Start im Januar komplett ausgebucht.

Die Messefläche in der dritten Etage soll die Kids World Showroom-Etage ergänzen, wo u.a. Kids Fashion Group, Steiff, Sanetta oder Majoral ihre neuen Kollektionen vorstellen.

In separaten Showrooms bieten Blue Seven, Nickel Sportwear und Petrol Industries ihre Kollektionen an.

Unter den temporären Messeaustellern sind u.a. Three Oaks, Levi's, Gymph, Top, Villavalla, Petit Bateau, Salt&Pepper, Turtledove, Losan und Babyface wieder mit dabei. Insgesamt umfasst das Messeangebot 86 Marken auf rund 2000 Quadratmeter.
 

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterMode - AccessoiresMessen
NEWSLETTER ABONNIEREN