×
942
Fashion Jobs
BEELINE GMBH
Team Manager (w/m/d) Planning & Allocation
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Digital Analyst (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Performance Marketing Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Marketplace Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
L'OREAL GROUP
Product Manager Sanoflore (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Key Account Manager Luxe (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
(Junior) Brand Medical Communication Manager Vichy (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Campaign Manager - Email Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LE LABO
Sales & Education Coordinator (M/W/D) le Labo de/ch
Festanstellung · Berlin
ESPRIT
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Business Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Retail Business Systems & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Product Manager Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Retail Operations Manager Germany & Austria Schwerpunkt Outlet (M/W/D) i Befristet
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Menswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Group Strategy m&a (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager R&D Fabrics Boss Womenswear (M/W/D) | Befristet
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Consultant Datenschutz (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Business Planner (w/m/d) Cpd
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
HR Manager Labor Law And Labor Relations (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
Werbung
Veröffentlicht am
07.05.2021
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

HDE: Umsatzplus im März kein Grund für Entwarnung im Einzelhandel

Veröffentlicht am
07.05.2021

Meldungen des Statistischen Bundesamtes hatten in dieser woche hellhörig gemacht. Demnach ist der Einzelhandelsumsatz im März gegenüber dem Vorjahr deutlich gestiegen, sowohl im Lebensmitteleinzelhandel als auch in Teilen des Nonfood-Handels. Im ersten Quartal konnte der Einzelhandel laut Statistischem Bundesamt insgesamt seinen Vorjahresumsatz halten.

Die Umsätze mit Bekleidung sind im deutschen Einzelhandel um die Hälfte eingebrochen. - Unsplash


Nach Einschätzung des Handelsverbands Deutschland (HDE) geben die aktuellen Zahlen allerdings keinen Grund zur Entwarnung. Vielmehr führt der Vergleich zum Lockdownmonat März 2020 in die Irre. So brachen etwa die Umsätze des Bekleidungshandels im Vorjahresmärz um fast 60 Prozent gegenüber 2019 ein.

Von diesem lockdownbedingt niedrigen Umsatz aus konnten Händler nun nach den Meldungen des Statistischen Bundesamtes ein Umsatzplus erzielen. Hierzu haben Click & Collect sowie andere Verkaufsoptionen beigetragen.

Im Vergleich zu März 2019 liegt der Bekleidungshandel weiterhin nur bei einem Umsatzniveau von 50 Prozent. Betrachtet man das erste Quartal 2021 im Vergleich zu 2019, so liegt der Bekleidungshandel bei einem Minus von 66 Prozent.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.