×
1 629
Fashion Jobs
GI GROUP FASHION & LUXURY
Sales Consultant (M/W/D) Luxury Furniture & Design
Festanstellung · MÜNCHEN
MARC CAIN
Team Leader Human Resources (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
MARC CAIN
Team Leader Controlling (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · BERLIN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · HAMBURG
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products Mit Italienischkenntnissen (M/W/D) Für Die Marke Rimowa - in Vollzeit in Köln
Festanstellung · KÖLN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products With Italian Kwnoledges (m/f/x) For Rimowa in Cologne
Festanstellung · KÖLN
TAPESTRY
Wholesale Sales Manager - DACH & Eastern Europe
Festanstellung · Munich
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · GÜNZBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · TRIER
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · PADERBORN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KARLSRUHE
PUMA
Buyer Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
MICHAEL KORS
Sales Supervisor (M/W) 40h/Woche in Ludwigsburg
Festanstellung · LUDWIGSBURG
L’ORÉAL GROUP
Buyer im Werbemitteleinkauf (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Ecommerce Campaign Manager (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Business Process Manager Transactions
Festanstellung · Herzogenaurach
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung

HDE vorsichtig optimistisch in puncto Weihnachtsgeschäft

Veröffentlicht am
today 03.12.2018
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Moderate Aussichten: Die Abkühlung der Konjunktur und die Eintrübung der wirtschaftlichen Stimmung, die seit dem Frühjahr und besonders in der zweiten Jahreshälfte 2018 zu erkennen gewesen sei, zeigen sich auch im Konsumbarometer des Handelsverbandes Deutschland (HDE).

Für das Weihnachtsgeschäft dürfen die Händler dennoch solide Umsätze erwarten. - Archiv


Der Start ins nächste Jahr könnte demnach für den privaten Konsum verhalten ausfallen.

Das Konsumbarometer sinkt im Dezember leicht. Die Anschaffungsneigung stabilisiert sich zwar auf einem höheren Niveau, die Konjunkturerwartungen bleiben allerdings auf Talfahrt. Das dürfte auch den eh schon angeschlagenen Modehandel treffen – erst recht in den Innenstädten. 

Für das anstehende Weihnachtsgeschäft dürften die Händler laut HDE aber weiterhin vorsichtig optimistisch sein. Die anhaltend hohe Kaufbereitschaft vor dem Hintergrund eines robusten Arbeitsmarktes deute auf ein ordentliches Geschäft hin.

Für die Monate nach dem Jahreswechsel sei allerdings der Konjunkturpessimismus ein relevanter Faktor. Zwar dürfte die gute Entwicklung am Arbeitsmarkt positive Effekte für die Verbraucherstimmung haben. Mit einer leichten Konsumdelle sei dennoch zu rechnen.

Das HDE-Konsumbarometer erscheint monatlich und basiert auf einer Umfrage unter 2.000 Personen zur Anschaffungsneigung, Sparneigung, finanziellen Situation und anderen konsumrelevanten Faktoren. 

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.