×
682
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Digital & Communication Manager Lancôme, Schwerpunkt CRM (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Business Development Coordinator Lancôme (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Merchandise Planner Global Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
ux Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
C&A
Product Manager / Buyer (M/F/D) Womenswear
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Product Owner B2B Commerce (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner B2B Commerce (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
L'OREAL GROUP
Sales Development Manager Cosmetique Active (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Business Leader Marketing Kérastase (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Retail (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Retail (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Retail Operations Manager Germany & Austria (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Affiliate Marketing Manager Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
HR Business Partner Retail (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
C&A
Project Manager Ecommerce Platform & Analytics (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Scrum Master (M/W/D) im Bereich Business Intelligence
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Ecommerce gO-To Market Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Ecommerce gO-To-Market Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Ecommerce Content Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Senior Manager Group Strategy Sales (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
Veröffentlicht am
31.01.2019
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

HdM planen regionale Young-Label-Messe

Veröffentlicht am
31.01.2019

Die Frankfurter Häuser der Mode (HdM) wollen im Rahmen ihrer neuer Plattform-Strategie ein neues Format für junge, regionale Brands und Designer lancieren. Startschuss für die Young-Label-Messe auf den Flächen im dritten Obergeschoss soll vom 4. bis 7. Februar sein. 

Die Häuser der Mode Frankfurt starten ein neues Messformat für junge Labels aus der Rhein-Main-Region. - hdm


Angesprochen wurden ausschließlich Konzepte aus dem Großraum Frankfurt. Das Aussteller-Portfolio reicht von jungen Labels, die sich erstmals dem Wholesale stellen, bis bereits etablierte Marken wie Chili Bang Bang oder Kulltfrau.

Dazu kommen Streetwear á la Elle Asfour über Loungewear Styles von Nimiko bis Premium-Blusen von C-Moll oder Taschen von Angela Miklas.

Vegane Mode kommt von Nova Fernes, Urban Womanswear von Leah sowie Accessoires vom Label Snux. 

Zudem zeigen die beiden Couture-Designerinnen Alexandra Fuks und Anastasia Liebe je zwei ihrer ausgezeichneten Arbeiten im Rahmen einer Präsentation des Frankfurt Style Awards mit angrenzender Blogger-Lounge.

Das gesamte Konzept in den Häusern der Mode wurde in Kooperation mit dem Frankfurter Designer-Netzwerk FashionFrankfurt.com von David Helmrich erarbeitet, der eine digitale Plattform mit dem Ziel betreibt, die Rhein-Main-Szene sichtbarer zu machen.

"Fashion Frankfurt und die HdM verfolgen letztlich das gleiche Ziel. Insofern war eine konkrete Zusammenarbeit schlüssig", so beschreibt HdM-Centermanager Alexander Socher.

Das Angebot an tollen, marktfähigen Labels sei erstaunlich groß. "Wir werden im Sommer auch noch weitere Anbieter sehen und vor allem Accessoires in einer separaten Messe integrieren", so Socher weiter. Ausrichter und Organisator der Messe ist die Marketinggesellschaft der HdM die Heroja GmbH.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.