×
1 398
Fashion Jobs
keyboard_arrow_left
keyboard_arrow_right

HDS/L: Hauptgeschäftsführer Junkert feiert 60. Geburtstag

Veröffentlicht am
today 04.11.2019
Lesedauer
access_time 2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

HDS/L-Hauptgeschäftsführer Manfred Junkert hat am Sonntag, 3. November, seinen 60. Geburtstag gefeiert. Der Jurist und gebürtige Bamberger ist seit über zwölf Jahren in der Schuh- und Lederwarenbranche als Verbandsgeschäftsführer aktiv. 

Manfred Junkert ist seit 2007 an der Spitze des Verbandes. - HDS/L


Seit 2007 war er zunächst als Hauptgeschäftsführer des HDS (Bundesverband der Schuhindustrie) und des BVLK (Bundesverband Leder- und Kunststofferzeugnisse) sowie des DSI (Deutsches Schuhinstitut) und des IRV/RA (Internationaler Reptillederverband) in Offenbach tätig.

Im Juli 2009 übernahm Junkert außerdem die Geschäftsführung der SchuMo GmbH.

Zusätzlich trieb Junkert die Verschmelzung der Landesverbände zum Bundesverband der Schuhindustrie voran sowie in 2012 die Fusion des HDS mit dem BVLK zum Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie HDS/L.

Im Juli 2012 wurde unter seiner Leitung eine Geschäftsstelle des HDS/L in Brüssel eröffnet. Drei Jahre später erfolgte der Umzug des Verbandes nach Berlin, um von dort, in der Bürogemeinschaft mit dem Gesamtverband "Textil + Mode", die Lobbyarbeit mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft zu intensivieren.

"Durch die neu geschaffene, enge Kooperation und gemeinsame Präsenz in der Hauptstadt können zahlreiche Synergien und Fachkompetenzen genutzt werden", hebt HDS/L Vorsitzende Carl-August Seibel die Vorteile der Zusammenarbeit hervor.

Weitere Aufgaben beschäftigen Manfred Junkert darüber hinaus beim DSI, dass nach wie vor einen Sitz in Offenbach hat: Das Spektrum reicht von Mode (ModEurop) über Kinderschuhe (WMS) bis hin zu "Cads". Die Kooperation wird seit 2018 eigenständiger Verein unter dem Dach des DSI geführt und habe sich nicht zuletzt durch das Engagement von Manfred Junkert über die Landesgrenzen hinaus zu einer Institution im Sinne der Nachhaltigkeit und Schadstoffvermeidung entwickelt.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.